Anzeige

Joey King: Was läuft da mit Taylor Zakhar Perez von "Kissing Booth"?

Im zweiten Teil von “The Kissing Booth” muss Elle, gespielt von Joey King sich Gefühle für Marco alias Taylor Zakhar eingestehen. Nun auch privat?

Der Netflix-Film “The Kissing Booth” ist eine international mehr als beliebte Produktion. Deshalb waren Fans auch besonders aus dem Häuschen, als ein zweiter Teil angekündigt wurde. Der wurde vor Kurzem auch auf Netflix veröffentlicht - und kam wie schon sein Vorgänger mehr als gut bei den Zuschauern an. Der Film handelt vom allgemeinen Teenie-Wahnsinn. Es ist das Abschlussjahr von Elle (Joey King) und ihrem besten Freund Lee (Joel Courtney), das heißt College-Bewerbungen stehen an. Dass die beiden zusammen auf eine Uni gehen, ist ja wohl klar. Oder auch nicht? Elles Freund Noah geht auf die Harvard-University. Und Elle möchte natürlich gerne an seiner Seite sein. Das muss sie auch, hat sie doch harte Konkurrenz von einem schönen Mädchen bekommen. Zumindest denkt Elle, dass da etwas läuft. Da kommt es doch gerade passend, dass ihre Schule einen Neuzugang bekommt, den heißen Italiener Marco (Taylor Zakhar Perez). Mit dem nimmt die Hobby-Tänzerin auch an einem Wettbewerb teil. Und der geht heißer und intimer zu, als sie Anfangs dachte.

Läuft da was zwischen “Kissing Booth”-Stars Joey King und Taylor Zakhar Perez?

Im zweiten Teil von “The Kissing Booth” muss sich Schülerin Elle entscheiden. Und zwar zwischen ihrem Freund Noah, der auf ein College weit weg geht, und dem Neuzugang Marco, der mit ihr einen Tanzwettbewerb gewonnen hat. Denn es ist nun einmal so, dass sich gleich beide für Elle interessieren. Drama über Drama. Auch im wahren Leben hat Schauspielerin Joey King schon eine solche Geschichte hinter sich. Zumindest war die 21-jährige nach den Dreharbeiten des ersten Teils mit Schauspiel-Kollege Jacob Elordi liiert. Die Beziehung hielt nicht lange, doch die Dreharbeiten des zweiten Films dürften sehr unangenehm für die beiden gewesen sein. Jetzt wird Joey eine Liebelei mit einem weiteren Kollegen nachgesagt: Taylor Zakhar Perez. In einem Interview mit der “Access” widerlegte der Schauspieler allerdings diese Gerüchte und machte klar, dass er keine Beziehung mit Joey King habe. Und das ist wohl auch besser so, wären die Dreharbeiten des dritten “Kissing Booth”-Teils sonst noch seltsamer geworden - wer weiß, vielleicht hätten Taylor Zakhar Perez und Jacob Elordi ihre Film Feindschaft zu einer echten ausgeweitet.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.