Anzeige

Ivi Adamou singt für Zypern beim ESC 2012

Ivi Adamou, ehemalige Kandidatin der griechischen Ausgabe von „X-Factor“, tritt mit ihrem Song „La La Love“ für Zypern beim Eurovision Songcontest 2012 an. Kann sich die Sängerin mit ihrer bereits gesammelten Castingsshowerfahrung einen Vorteil verschaffen und dadurch die Konkurrenz der anderen Länder ausstechen?

Der Fernsehsender Cyprus Broadcasting Corporation legt in Ivi Adamou große Hoffnung auf eine Platzierung in den Top-Ten und wählte sie deshalb als Kandidatin für den Eurovision Songcontest 2012 in Baku aus. Mit dem rythmischen Dancesong „La La Love“ soll sie einen besseren Platz als ihr Vorgänger Christos Mylordos, der 2011 bereits im Halbfinale ausschied, erzielen.

Ivi Adamou sammelte Bühnenshowerfahrung bei X-Factor?
Die 18-jährige Zypriotin stellte 2009 bei der zweiten griechischen Ausgabe von X-Factor ihr Talent unter Beweis und erreichte den 6. Platz. Statt ihre musikalische Laufbahn nach der Niederlage zu beenden, nutzte die Künstlerin die Gelegenheit und kreierte sogleich ihr erstes Album „Kalokeri Stin Kardia“ - auf deutsch: Sommer im Herzen. Der Erfolg ihres ersten Albums, welches mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet wurde, ermöglichte ihr weitere Singles und Alben zu produzieren und in Griechenland auf Tour zu gehen.

Hier gibts Ivi Adamous Song "La La Love" mit dem sie bei ESC 2012 antritt zum Anhören:



Weitere interessante Artikel zum Eurovision Songcontest 2012:

Maya Sar – Sind aller guten Dinge drei beim ESC?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.