Anzeige

Ian Somerhalder: Der Ex von Nina Dobrev ist erschöpft

Keine Pause für Ian Somerhalder (Foto: Gage Skidmore_flickr_CC BY-SA 2.0)

Ian Somerhalder hat nach dem Aus von “The Vampire Diaries” einen ziemlich vollen Terminkalender. Mittlerweile hat der Ex-Kollege von Nina Dobrev nämlich viele verschiedene Projekte am Laufen.

Seinen Durchbruch hatte Ian Somerhalder mit seiner Rolle als Damon Salvatore. Gemeinsam mit Nina Dobrev und Paul Wesley machte er TVD zum weltweiten Hit. Doch nach acht Staffeln war Schluss. Trotzdem bedeutet das nicht, dass sich Ian nun auf der Faulen Haut ausruht und ausgesorgt hat. Nein, der Schauspieler hat einen ziemlich vollen Terminkalender, der ihm kaum Zeit für Pausen oder Ausruhphasen lässt. Das teilte er nun seinen Fans auf Instagram mit.

Ian Somerhalder ist erschöpft

Ian Somerhalder nutzte nun die Gunst der Stunde und machte seinen Followern auf Instagram deutlich, dass er gerade ziemlich wenig Zeit hat. Aber was hat der Verflossene von Nina Dobrev zu tun? Momentan arbeitet er an seiner neuen Serie “V Wars”, die natürlich sehr viel Zeit einnimmt. Außerdem plant er gerade einen Podcast und betritt damit Neuland. Und nicht zu vergessen: Er und seine Frau Nikki Reed haben ein Kind, um das sie sich kümmern müssen. Neben den ganzen beruflichen Herausforderungen, ist er eben noch Vater. Da kann man nur hoffen, dass Somerhalder bald mal Urlaub hat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.