Anzeige

“Goodbye Deutschland”: Sven und Sebi - Zusammenbruch auf Mallorca

Mallorca ist ein hartes Pflaster für Auswanderer. Das konnte man bereits öfter bei “Goodbye Deutschland” sehen. Trotzdem stellen sich Sven und Sebi Florijan der großen Herausforderung.

In der Historie von “Goodbye Deutschland” wollten bereits so einige ein neues Leben auf Mallorca starten und endlich allen Problemen aus Deutschland entkommen. Doch so einfach ist es oft nicht. Auch wenn Mallorca so paradiesisch wirkt, ist es für Auswanderer nicht einfach auf der Insel. Immerhin ist die Konkurrenz ganz schön groß! Einige sind deswegen in der Sendung am Abenteuer “Mallorca” gescheitert. Doch jetzt wollen es Scen und Sebi Florijan probieren. Aber schnell überschätzen sich beide. Geht am Ende aber trotzdem alles gut?

“Goodbye Deutschland”: Zusammenbruch bei Sebi

Was sind die Pläne von Sebi und Sven auf Mallorca? Sven möchte sich einen Namen als Weddingplaner machen, auch wenn manche daran zweifeln. Sebi will hingegen in gastronomischen Bereich durchstarten. Doch mutet sich Sebi eventuell ein bisschen zu viel zu? Bei der Arbeit bricht er nämlich aus dem Nichts zusammen. Meistern beide trotzdem ihr neues Abenteuer oder endet das neue Projekt bereits früher als geplant? Das sehen wir heute Abend um 20.15 Uhr auf Vox. Eine neue und ganze Folge von “Goodbye Deutschland” läuft dann wieder im Free-TV.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.