Gewinnerin von "Promis unter Palmen" wurde online enthüllt

Der Tod von Willi Herren erschütterte die Fans der Reality-TV-Show. Nun bricht Sat.1 die Ausstrahlung ab.

Nun steht die Siegerin von Promis unter Palmen 2021 fest. Dieses Jahr verlief die Reality-TV-Show etwas anders als geplant. Schon in der ersten Folge der Show, sorgte ein Homophobie-Fall für Kontroversen. Der Promi Prinz von Anhalt äußerte sich zum Auftakt abwertend gegenüber schwulen und bezeichnete diese als “unmenschlich”. Als zudem vergangene Woche noch der Kandidat Willi Herren im Alter von 45 Jahren plötzlich verstarb, hat sich Sat. 1 dazu entschlossen, die Ausstrahlung der Show zu beenden. Die Sendung wurde bereits vor Wochen abgedreht. Dadurch stand der Gewinner der Stafel bereits fest und wurde im Internet nun enthüllt. Die Gewinnerin von "Promis unter Palmen" 2021 ist die 46 Jahre alte Giulia Siegel! Das Teilte der Fernsehsender nun auf Instagram mit. Damit wurde die zweite Staffel von “Promis unter Palmen” offiziell beendet.

"Promis unter Palmen": Behind the Szenes

Auch wenn die Ausstrahlung ziemlich abrupt unterbrochen wurde, müssen laut des Online-Magazins Promiflash die Kandidaten um Melanie Müller (32), Emmy Russ (21), Calvin Kleinen und Co. nicht auf ihre finanzielle Vergütung verzichten. Auch der Gewinnerin Giulia wurde die Siegerprämie von 100.000 Euro "vollständig ausgezahlt". Das schrieb Sat.1 in einem offiziellen Statement. Giulia hatte jedoch keineswegs die Gewinnersumme vor Augen, als sie sich entschlossen hat, bei "Promis unter Palmen" teilzunehmen. "Ich war zufrieden mit meiner Gage und ich habe kein einziges Mal an das Preisgeld gedacht", erklärte Giulia in einem Interview mit Promiflash. Wann die nächste Staffel der Reality-TV-Show ist noch nicht bekannt. Jedoch ist zu hoffen, dass die Show beim nächsten Mal nicht wieder so chaotisch ablaufen wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.