Anzeige

ESC 2013: „The Voice“ Cezar will für Rumänien den Sieg holen

Beim Eurovision Song Contest nimmt Rumänien erst seit 1994 teil. Ihre noch junge Geschichte hatte im Jahre 2010 ihren Höhepunkt mit einem dritten Platz in Oslo. Doch das scheint nicht genug zu sein. Cezar soll mit seinem Titel „It´s My Life“ den ESC 2013 gewinnen und nach Rumänien holen. Doch kann er mit seiner Einzigartigkeit in Malmö überzeugen?

Der Eurovision Song Contest ist immer für eine Überraschung gut. So auch im Jahre 2013. Denn wenn man den rumänischen Beitrag „It´s My Life“ das erste Mal hört, dürfte man ganz schön überrascht sein. Denn die Stimme des Opernsängers Cezar ist außergewöhnlich. Zudem erwartet man bei den elektronischen Beats des Liebesliedes nicht diese besondere Stimme. Doch reicht eine spezielle Stimme aus, um den ESC 2013 in Malmö zu gewinnen?

„The Voice“ of Malmö?

Das hofft scheinbar Cezar, der mit seinem Titel „It´s My Life“ den Sieg für Rumänien erringen will. Dazu muss er sich im zweiten Halbfinale am 16. Mai für das Finale qualifizieren. Er hat dabei gute Chancen, denn der Opernsänger, der auch „The Voice“ genannt wird, hat eine ganz besondere Gabe. Cezar überzeugt nämlich mit seiner außergewöhnlich hohen Kopfstimme. Laut eurovision.de bescherte das Talent des rumänischen Opernsängers ihm bereits einige renommierte Preise. Einen bestimmten Erfolg konnte er jedoch noch nicht erringen – der Sieg beim Eurovision Song Contest 2013. Seine Einzigartigkeit könnte ihm jedoch dabei helfen. Die beste Platzierung der Rumänen beim ESC war im Jahre 2010 der dritte Platz in Oslo. Wird Cezar mit „It´s My Life“ besser abschneiden und vielleicht sogar den ESC 2014 nach Rumänien holen?

Weitere Artikel zum ESC 2013 finden sie hier.

Und hier können Sie schon vor dem Eurovision Song Contest Cezar mit “It´s My Life” anhören:

Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.