Anzeige

"DSDS”: Nick Ferretti wurde von einen der Juroren entdeckt 

Auch heute Abend dürfen sich “DSDS”-Fans auf eine neue Casting-Folge freuen. Das Casting geht schon in die neunte Runde. Zuschauer können wieder verschiedene Kandidaten kennenlernen und dabei zusehen, ob die Teilnehmer es in den heiß begehrten Recall schaffen.

Wie jedes Jahr sucht die Castingshow “DSDS” den nächsten Superstar. Der perfekte Kandidat hat eine einzigartige Stimme, ein sicheres Auftreten und das passende Aussehen. Nach dem Casting folgt der Recall. Natürlich wollen alle Kandidaten das nächste Mal wieder kommen. Ob es jemand schafft, das entscheiden Poptitan Dieter Bohlen, Tanz-Expertin Oana Nechiti, Gewinner Pietro Lombardi und Dr. Ton Xavier Naidoo. Schafft es der Neuseeländer Nick in den Recall?

“DSDS”: Nick Ferretti ist Straßenmusiker

Nick, 29 Jahre alt, lebt auf Mallorca und macht dort auf der Straße Musik. Eines Abends läuft Dieter mit seiner Frau durch die Straßen von Palma und “hört eine Stimme”, die er ”mega geil” fand. Er ist sofort angetan und lädt den gebürtigen Neuseeländer zum “DSDS”-Casting ein. Klar, da wählt Nick natürlich den Poptitan als Jury-Joker.V on den Instagram-Abonnenten von Dieter gab es auch schon Zustimmung. Sind ja alles schon vielversprechende Voraussetzungen. Ob die restliche Jury genauso überzeugt ist, oder ob Nick den langen Weg nach Hamburg ganz umsonst angetreten ist, zeigt sich heute um 20.15 Uhr bei RTL.


Das könnte dich auch interessieren:

“DSDS” 2019: Überzeugt Tobias Alber mit Schlager?
“DSDS” 2019: Kommt Mert Tepe mit seinen Sprüchen an?
DSDS 2019: Laura Panzas - Ihre Nichte bedeutet ihr Alles
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.