Anzeige

DSDS 2019: Pietro erinnert sich an Nicole

Nicole ist ein bekanntes "DSDS"-Gesicht (Foto: Mikrofon_R_by_Rolf van Melis_pixelio.de.jpg)

In der diesjährigen Staffel von “DSDS” werden sich einige bekannte Gesichter wieder finden. Kandidaten, die in den vorherigen Staffeln eventuell mal Pech hatten, kommen jetzt mit frischem Mut wieder zurück. Reicht das um in der Castingshow erfolgreich zu werden?

“Deutschland sucht den Superstar” gibt den Kandidaten seit 16 Staffeln die Möglichkeit ihre Träume zu verwirklichen. Bei manchen hat es schon einmal in der Vergangenheit geklappt. Doch waren damals die Umstände anders. Entweder man war zu jung, zu alt, zu schwach oder einfach schlechter als die anderen Mitstreiter. Nicole war bereits in der 8. Staffel der Castingshow "DSDS" dabei. Kann sie es dieses Jahr weiter schaffen?

Wieso scheiterte Nicole damals?

Die 24-jährige schaffte es damals bei "DSDS" in die letzte Recall-Runde, und flog sogar mit auf die Malediven. Doch bei der entscheidenden Performance, vergaß Nicole aus Hamburg plötzlich ihren Text. Das war dann das Aus der damals noch 16-jährigen. Auch Pietro Lombardi erinnert sich wieder zurück, an die Zeit auf den Malediven und meint, dass Nicole und Sarah damals die besten Sängerinnen waren. Hat sich das mit der Zeit geändert, oder ist der Hamburgerin ihre gute Stimme geblieben?


Das könnte dich auch interessieren:

DSDS 2019: Augustinas Mama gibt ihr Halt

DSDS 2019: Pietro und Xavier wetten auf Annie

DSDS 2019: Christoph - Die Scheidung seiner Eltern war schwer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.