Anzeige

DSDS 2019: Annabel liebt ihre Rundungen

DSDS 2019: Schafft Annabel es in den Recall? (Foto: Mikrophon Bühne_by_Jens Erbling_pixelio.de.jpg)

"DSDS" geht am Sonntag in die nächste Runde. Die ersten Castings sind noch nicht vorüber und es bleiben noch einige sehenswerte Talente zu entdecken. "DSDS"-Juroren Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Xavier Naidoo und Oana Nechiti wollen die Sänger Deutschlands auffordern, ihre Chance zu nutzen und das Beste aus sich heraus zu holen.

Bei “Deutschland sucht den Superstar” stoßen wieder die verrücktesten Persönlichkeiten aufeinander. Da sind Selbstbewusstsein und eine positive Ausstrahlung für einen angehenden Superstar enorm wichtig. Das sollte neben dem Talent auf keinen Fall fehlen. Als Star ist man schließlich Millionen von Meinungen ausgesetzt, die einem nicht immer gefallen werden. Eine der “DSDS” Kandidaten lässt sich von nichts unterkriegen und liebt sich so, wie sie ist.

Annabel ist “wie ein saftiger Burger”

Die 30-jährige ist von Beruf Curvy-Model und nebenbei sehr aktiv auf ihrem Instagram Account. Dort posed die Hamburgerin immer in einem neuen Outfit und präsentiert stolz ihre Rundungen. Damit verdient die Sängerin nebenbei auch etwas Geld. Die Blondine fühlt sich sichtlich wohl in ihrer Haut und nennt sich selbst einen “saftigen Burger”. Dieses Selbstbewusstsein kann als Superstar sehr von Vorteil sein. Doch kann Annabel die "DSDS"-Jury auch mit ihrer Stimme überzeugen. Ober muss die Hamburger schon nach der ersten Runde nach Hause fahren?

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.