Anzeige

Disney+ plant Feature, damit ihr gemeinsam mit euren Freunden gucken könnt

Disney+ plant ein Feature, welches junge Leute anregt, zusammen in der Freundesgruppe einen Film zu streamen, ohne sich dafür treffen zu müssen.

Mit Disney+ ist dieses Jahr ein neuer großer Streaming Anbieter in Deutschland angekommen. Dieser Anbieter ist wie “Netflix” oder “Amazon Prime” auf verschiedenen Plattformen wie Android, iOS, Desktop-Browsern und vielen weiteren wie Apple TV, Chromecast und Fire TV nutzbar. Mit Disney+ könnt ihr Filme wie The Avengers, die Star Wars Original-, sowie Sequel-Trilogie” oder von Disney selbst produzierte Filme anschauen. Zudem stehen viele verschiedene Serien ebenfalls zur Verfügung. Ein Abo der Streaming Plattform kostet monatlich 6,99€, ein Jahresabo 69,99€. Mit diesem Abo können alle Filme, sowie Serien des Anbieters gestreamt, sowie heruntergeladen werden, damit man diese unterwegs Offline auch anschauen kann, ohne sein Datenvolumen dafür aufbrauchen zu müssen.

Das neue Feature von Disney+

Einen Film mit seinen Freunden anschauen oder gemeinsam ins Kino zu gehen bietet schöne gemeinsame Abende, jedoch ist dies nicht immer möglich. Mit der Ende September eingeführten Funktion von Disney+ ist es Freunden und Familien möglich, gemeinsam einen Film oder eine Serie anzuschauen, selbst wenn man örtlich getrennt ist. Dieses Feature nennt sich “GroupWatch” und ermöglicht es, bis zu sieben verschiedenen Personen einen Film oder eine Serie anzuschauen. Aktuell ist GroupWatch nur in den USA möglich, soll aber im Laufe dieses Herbstes auch in Europa möglich sein. Jeder der Nutzer muss einen separaten Account besitzen und es kann geöffnet werden, indem man das Icon unterhalb des Titels anklickt und den Link an seine Freunde teilt. Diese müssen diesem Link nur noch folgen und schon kann man zusammen einen Film oder eine Serie anschauen.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.






Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.