Anzeige

Die Geissens: Abbruch der Weltreise? 

Auch heute Abend läuft wieder eine Folge “Die Geissens - eine schrecklich glamouröse Familie” im Fernsehen. Die Familie nimmt den Zuschauer auf eine Weltreise mit. Oder doch nicht? Muss diese nun abgebrochen werden?

Seit mehreren Jahren gelten die Geissens als Unterhaltungs-Familie im deutschen Fernsehen. Carmen Geiss war auch schon beim RTL-Format “Let’s Dance” und zeigte dem Fernsehpublikum, was sie auf dem Parkett drauf hat. Bekannt ist sie aber vor allem aus der Reality-Show “Die Geissens”. Die reiche Familie nimmt den Zuschauer auf Reisen mit und zeigt ihn was sie so erleben. Dabei kann es lustig und unterhaltsam sein, aber auch mal emotional und tränenreich. Welches Gefühl wird heute Abend überwiegen?

Die Geissens: Probleme auf der Indigo Star

Die Familie will ein gemeinsame Weltreise machen. Das ist ein großes Abenteuer für die Geissens. Mit ihrem Boot will die vierköpfige Familie, bestehend aus Carmen, Robert, Davina Shakira und Shania Tyra, wollen sie die Welt erkunden. Doch ist damit jetzt Schluss? Auf dem Boot, das Indigo Star heißt, gibt es nämlich Probleme! Robert rechnet mit dem Schlimmsten und glaubt das Boot muss zurück in die Werft. Das genaue Problem lässt sich aber nur mit einem Tauchgang herausfinden. Darum kümmert sich niemand geringeres als Robert selbst. Lässt sich das Boot auch auf eine einfachere Art und Weise reparieren? Wird die Weltreise nun ins Wasser fallen? Das siehst du heute Abend in der 220. Folge der Geissens um 20.15 Uhr auf RTL II. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.