Anzeige

Club der roten Bänder: Kehr Toni/Ivo Kortlang nicht mehr zurück?

Schock bei Club der roten Bänder (Foto: PublicDomainePictures_pixabay.com)

Toni steht bei “Club der roten Bänder” sichtlich unter Schock. Führt das jetzt dazu, dass er nie wieder zurückkehren wird?

Endlich hat der Start von “Club der roten Bänder” begonnen. Nun können alle Fans wieder auf Vox die neuen Folgen aus Staffel 3 sehen. Schon Staffel 1 und Staffel 2 waren in Deutschland ein riesen Erfolg. Gemeinsam mit Tim Oliver Schultz, Damian Hardung, Luise Befort und Nick Julius Schuck haben die Macher einer der bewegendsten Serien unserer Zeit erschaffen. Die Schauspieler und die Geschichte sind so überzeugend gespielt, dass für viele der Abend schon für “CDRB” geblockt ist, damit man ja keine Folge verpasst. Auch diese Woche wird es wieder sehr ergreifend. Denn irgendwas stimmt mit Toni, der von Ivo Kortlang gespielt wird, nicht.

Club der roten Bänder: Was ist los?

In der aktuellen Folge “Schock” ist Toni sehr verstört und möchte nicht auf die Station zurückkehren, sodass sich sein Pfleger Dietz natürlich große Sorgen macht (Quelle vox.de). Aber wird er sich erholen und endlich erzählen, was ihn so bedrückt? Die Vorschau macht schon deutlich, dass es eine große Herausforderung werden könnte. Ob es gelingt, das erfahrt ihr heute um 20.15 Uhr bei “Club der roten Bänder”. Auch der Episodenguide verspricht mal wieder zwei Folgen. Damit kommt gleich im Anschluss eine weitere Episode.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.