Anzeige

Chaos Computer Club kehrt zur 29C3 nach Hamburg zurück

Nach Weihnachten steht die jährliche Hackerkonferenz des Chaos Computer Club an. In den letzten acht Jahren fand der „Chaos Communication Congress“ im Berliner Congress Centrum (bcc) statt. Doch dieses Jahr findet die 29. Ausgabe der C3 in Hamburg statt, wo die Wurzeln des CCC liegen.

Den Chaos Computer Club zieht es zurück zu seinen Wurzeln. Die 29. Ausgabe der „größten europäischen Hackerparty“ C3 findet Ende 2012 im Congress Center Hamburg (cch) statt. Was den Ausschlag für den Umzug gab, wurde von Seiten des CCC nicht näher erläutert. Doch scheinbar ist das Kongresszentrum am Berliner Alexanderplatz mittlerweile zu klein für die stark anwachsende Community geworden.

CCC zieht es zurück zu alter Wirkungsstätte
Immerhin wurde im Aufruf zum Einreichen von Vortragsvorschlägen verkündet, dass 29C3 „ein ganz neues Kongresserlebnis bieten“ wird. Wie das Ganze aussehen könnte, bleibt jedoch zunächst schleierhaft. Die neue Location nahe des Bahnhofs Dammtor in Hamburg bietet zumindest 3000 Personen Platz – 1000 mehr als das bcc. Damit kehrt der Chaos Computer Club wieder zurück zu seinen Wurzeln. Denn bereits von 1984 bis 1997 fand das Hackertreffen mit einer Ausnahme an der Alster statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.