Anzeige

"Bird Box" bekommt eine Fortsetzung!

"Bird Box" bekommt also doch eine Fortsetzung! (Foto: Cinema_Movie_Film_Vector_Stock_de.freepik.com.jpg)

Nachdem der Autor des Thrillers “Bird Box” unendlich viele Fragen von Fans erhielt, entschied sich Josh Malerman eine Fortsetzung zu Malories Geschichte zu schreiben. Wird darauf auch ein neuer Netflix-Film folgen?

Der Film “Bird Box” mit Sandra Bullock in der Hauptrolle erinnert stark an eine Zombie-Apokalypse. Die schwangere Künstlerin Malorie fährt mit ihrer Schwester Jessica gerade zu einer Vorsorgeuntersuchung, als sie bemerkt, dass alle Menschen um sie herum plötzlich anfangen Selbstmord zu begehen. Auch ihre Schwester lässt sich nach der Untersuchung von einem Lastwagen überfahren. Doch die junge Frau findet Schutz in einem Haus von Menschen, die noch nicht infiziert sind. Nach einigen Jahren reist Malorie mit zwei Kindern in eine Blindenschule, die noch nicht von dem sogenannten Virus infiziert wurde. Jetzt wollten Fans natürlich wissen, wie es für die kleine Familie weiter geht. Und es sieht so aus als würden sie es bald erfahren.

Die Fans inspirierten den Autor

Zum Einen wurde der Autor von “Bird Box” Josh Malerman durch die Fans dazu animiert, eine Fortsetzung zu schreiben. Die stellten dem Schriftsteller nämlich täglich Fragen darüber, wie es mit Malorie und vor allem auch mit Mädchen und Junge weitergehen wird. Selbst Josh sagte, nachdem er den Film angesehen hatte, zu seiner Tochter, dass er gerne wüsste wie es weiter geht. Die antwortete daraufhin, dass er das möglich machen könnte. Sobald die Fortsetzung veröffentlicht wird, hoffen wir, dass auch Netflix auf die Story aufmerksam wird und einen zweiten Teil des Thrillers dreht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.