Anzeige

Berlin - Tag & Nacht: Das erwartet euch in den nächsten Tagen

Berlin - Tag & Nacht: Das erwartet euch in den nächsten Tagen Joe, Aylin, Rick, Peggy, Paula, Basti, Ole, Fabrizio Jannes, Malte, Alina, Alessia, (Foto: RTL2)

Wie geht es in der Hauptstadt weiter und welche Dramen erwarten uns diese Woche bei "Berlin - Tag und Nacht"? Was kommt heute und in den nächsten Tagen auf die BTN-Figuren Joe, Milla, Basti und Co. zu?


Der Mittwoch, 13. November,
geht gleich spannend weiter: Während Paula sich immer noch vor Mikes Gefühlen wehren muss und die peinliche SMS Situation endlich vergessen will, ist Toni am Zweifeln, ob sie Dean eine neue Chance geben soll. Auch André Mandy wagt einen weiteren richtigen Schritt und offenbart Basti, ihren Sohn in Lebensgefahr gebracht zu haben.

Am Donnerstag, den 14. November
spielt vor allem die Liebe eine große Rolle bei BTN. Connor beginnt mal wieder gegenüber Toni über Dean zu hetzen. Das macht Toni sauer und sie macht ihm mit deutlichen Worten klar, dass es ihr und nicht sein Leben ist und er aufhören soll, sich einzumischen. Connor besteht allerdings darauf, Toni davor zu warnen sich auf Dean einzulassen. Fast schon aus Trotz lässt sich daraufhin Toni auf ein Date mit Dean ein. Sie hofft sich durch dieses endlich Connor aus dem Kopf schlagen zu können. Ihm nimmt das jedoch deutlich mit und er leidet stark unter Liebeskummer und redet sich ein, die beiden hätten bereits etwas am Laufen. Doch Kim motiviert ihn, dass es noch nicht zu spät für ihn sei, er müsse endlich wissen, was er tatsächlich will. Nach etwas Zeit wagt Connor den letzten Anlauf – allerdings zu spät … Er muss mitansehen, wie Toni Dean küsst – das wirft ihn nun endgültig in die Welt des Liebeskummers.

Das Berlin Tag und Nacht Liebesdrama geht weiter

Am Freitag, den 15.11., geht es bei Berlin Tag und Nacht sofort mit den nächsten dramatischen Ereignissen weiter: Toni möchte das ganze mit Dean eher langsamer angehen und er ist damit einverstanden. Doch Toni hat Gewissensbisse und fragt sich, ob sie denn das richtige getan habe. Von der Frage geplagt erzählt sie Kim von dem Kuss mit Dean. Sie beschließt sowohl mit Connor als auch mit Dean zu reden, damit sie endlich ihre Situation versteht. Doch sie kann keinen der beiden Jungs in der Schule auffinden... Das findet sie schon ein wenig merkwürdig und sorgt sich um die beiden. Schließlich sucht sie den niedergeschlagenen Connor auf – das Gespräch sorgt dafür, dass Toni nun davon überzeugt ist, dass er mit ihr endgültig abgeschlossen habe. Dabei weiß sie jedoch nicht, dass er den Kuss heimlich gesehen hat… Toni ist nach dem Gespräch sauer auf sich selbst. Nachdem sie Deans Adresse herausgefunden hat, taucht sie zusammen mit Kim bei ihm zu Hause auf. Doch dort erwartet die beiden Mädchen eine böse Überraschung… Wie geht es wohl weiter? Hat Connor Dean heimgesucht? Oder hat Dean etwa schon wieder eine neue? Oder noch schlimmer? Wir sind gespannt, was uns nächste Woche erwartet.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.