Bachelorette: Wer bekommt Melissas letzte Rose?

Die RTL-Serie “Bachelorette” neigt sich dem Ende. Jetzt stellt sich nur noch die Frage, wer die letzte Rose bekommt. ACHTUNG SPOILER!

Die Serie “Bachelorette” ist umhüllt von Romantik, Tränen und überraschenden Entscheidungen. Da sich die Serie jetzt dem Ende nähert, stellt man sich die Frage “Wer wird die letzte Rose bekommen?” Hätte man der Bachelorette Melissa in der ersten Folge gesagt, wie sie sich im Finale entscheiden wird, hätte sie es wohl selbst nicht geglaubt! In der aktuellen „Bachelorette“-Staffel gab es lange einen absoluten Favoriten. Der Kandidat Ioannis bekam das erste Übernachtungsdate und den ersten Kuss, jedoch hat sich dieser bei den Dreamdates selbst ins Aus geschossen. Von den ehemaligen 20 „Bachelorette“-Kandidaten wählte Melissa Leander und Daniel H. ins Finale. Wer das Finale dann gewinnen wird sehen wir morgen im Fernsehen. Bisher ist das Finale nur für TVNow-Premiumkunden verfügbar.

"Die Bachelorette": Die letzte Rose bekam dieser junge Mann


Im Finale der Staffel gestand die „Bachelorette“ Melissa Daniel, wie schön sie die Zeit mit ihm fand. Doch schnell wurde klar, warum sie mit den Tränen zu kämpfen hatte: „Ich hab Gefühle für dich entwickelt. Aber die Gefühle reichen nicht aus für die letzte Rose“, sagte Melissa und brach in Tränen aus. Daniel reagierte verständnisvoll. Als Nächstes war Leander an der Reihe. Mit dem ihm hatte Melissa einen etwas holprigen Start, denn er ist ein guter Freund von ihrem Ex-Freund. Trotzdem konnte Leander sie in den folgenden Wochen immer mehr von sich überzeugen. Er sprach schließlich sogar von Schicksal und gestand Melissa im Finale, dass er sich in sie verliebt hat. Bei der Vergabe sagte sie: „Du hast am ersten Abend die letzte Rose bekommen und jetzt hat die letzte Rose eine ganz andere Bedeutung. Leander, ich hab mich in dich und in deine Art verliebt und möchte dich fragen: Möchtest du die letzte Rose annehmen?“ Erleichtert fielen sich die beiden in die Arme und küssten sich.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.