Anzeige

"Are You The One?": Das müsst ihr über die neue Show wissen

Jan Köppen moderierte die neue RTL-Show "Are You The One?". (Foto: 9EkieraM1 / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0))

Überraschenderweise verlegt RTL die Datingshow nicht nur ins Fernsehen, sondern auch noch in die Primetime. Ab dem 6. Mai soll “Are You The One?” mittwochs laufen.

In letzter Zeit wurden scheinbar viele Pläne über den Haufen geworfen. So auch beim Sender der RTL. Der wollte seine neue Datingshow nämlich eigentlich nur auf dem Streamingdienst TVNow laufen lassen. Lediglich zwei Folgen sollten zu später Stunde im Free-TV laufen, um das Format vorzustellen. Nun hat “Are You The One?” es doch in die Primetime geschafft. Anlaufen wird es am 6. Mai und damit genau eine Woche, nachdem “Promis unter Palmen” vorbei ist. Der Sender lässt damit schon durchscheinen an welche Zielgruppe die Show sich wendet. Übernommen wurde das Format aus dem amerikanische Fernsehen, wo es bei MTV unter demselben Namen läuft. Aber um was geht es eigentlich genau?

Perfect Match

Nun soll also die nächste Datingshow am Mittwochabend bei RTL laufen. Einige werden sich fragen, was dieses Format von anderen wie “Der Bachelor” unterscheidet. Das Ganze ist etwas komplexer. Unter der Moderation von Jan Köppen treffen sich zwanzig Singles in Südafrika. Die eine Hälfte sind Frauen und die andere Männer. Im Vorfeld stellen Experten fest, welche Personen theoretisch am Besten zusammenpassen würden. Nun ist es die Aufgabe der Kandidaten herauszufinden, wer diese*r Eine für sie sein könnte. Der Weg dahin führt durch Challenges, bei denen Dates gewonnen werden können. “Are You The One?” wird in Doppelfolgen ausgestrahlt, an deren Ende die Kandidaten in der “Matching Night” die perfekten Pärchen zusammenstellen müssen. Das Fiese ist, dass sie danach zwar erfahren, wie oft sie richtig lagen, aber nicht bei wem. Wenn sie es in der letzten Folge schaffen, alle Paare richtig zuzuordnen, erhalten alle zusammen 200.000€. Es werden also verschiedene Showelemente miteinander verbunden. Klingt nach einem Fest für Trash-TV-Fans!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.