Anzeige

Für einen würdevollen Abschied in familiärer Atmosphäre

Die Umbauarbeiten haben bereits begonnen.
Hamburg: Eidelstedt | KinderLeben richtet eigenen Abschiedsraum ein

In der Zeit, in der wir lebensverkürzt erkrankte Kinder, deren Eltern und Geschwister begleiten, entwickelt sich eine starke Verbundenheit mit dem Team und dem Ort – dem Tages-Kinderhospiz KinderLeben. Die Eltern traten daher mit dem Wunsch an uns heran, ihre verstorbenen Kinder auch in den warmen und herzlichen Räumen des Tages-Kinderhospiz in Ruhe und in familiärer Atmosphäre verabschieden zu können. Diesem Ansinnen werden wir nachkommen und einen Abschiedsraum im Tages-Kinderhospiz einrichten. Um diesen Raum einrichten zu können, sind bauliche Veränderungen erforderlich: Zusätzlich gibt es noch eine Vielzahl behördlicher Auflagen und Hygiene-Bestimmungen zu beachten. Ein kleiner Altartisch, ein Abschiedsbuch, Kerzen und Glaubensbücher unterschiedlicher Religionen werden den Abschiedsraum vervollständigen und ihm ein pietätvolles Ambiente verleihen. Die Einrichtung eines eigenen Abschiedsraums wird, aufgrund der verschiedenen baulichen Umbaumaßnahmen, circa 25.000 Euro kosten.
Wenn Sie uns bei der Fertigstellung des Abschiedsraumes mit einer Geldspende unter die Arme greifen wollen, wären wir Ihnen sehr dankbar.

Unser Spendenkonto:

KinderLeben • Tages-Kinderhospiz Hamburg e.V.
Sparda Bank Hamburg
Konto Nr.: 127 6000
BLZ: 206 905 00

Text und Bild: Ariane Deppner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.