Anzeige

Pfefferkuchen Kekse!

Hamburg: Langbehnstraße | Als nächstes kommen Pfefferkuchen Kekse dran!
Da steckt allerhand Arbeit drin & Utensellien !
Honig, Zimt ,Lebkuchengewürz, Mandeln gemahlen, Butter, Zucker, Mehl, Ei Vanillezucker
und zum aufgehen Pottasche , über Nacht kommt der teig in den Kühlschrank, wenn man den teig am nächsten Tag aus den Kühlschrank  nimmt ist er hart wie Stein, & man kann den Teig nur noch mit einer Rüttelplatte von Bau Bearbeiten! 
Die Kekse wandern ab in die Blechdose, damit sie nicht weich und latschig werden!
Elena mag sie gerne! 
3
4
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
75.531
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 21.11.2019 | 16:20  
42.586
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 22.11.2019 | 03:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.