Anzeige

IGS - kann man, muss man aber nicht!

Hamburg: IGS | Für einen Besuch in Hamburg gibt es viele Gründe. Für einen Besuch in den Parks von Hamburg auch.

Ob nun gerade die IGS dabei sein muss? Da wäre an dieser Stelle zu erwähnen: IGS heißt nicht integrierte Gesamtschule! Hier heißt es Internationale Gartenschau Hamburg. Muss man drauf kommen!

Die Parkanlagen kann man sicher auch in den nächsten Jahren noch ohne den hohen Eintritt ansehen. Die Muster-Kleingärten bieten eine Auswahl neuer Kleingartenhäuser, aber die Gärten sind eben so angelegt, wie sorgfältige Kleingärtner sie auch anlegen würden. Die Hafen-Container sind nur zum Teil geöffnet, bunte Schafe sind sehr schön - aber es gab in Hamburg schon dieses Malerlebnis mit vielen Figuren in der City.

Die Blumenbeete bieten Sommerblumen in größtenteils gelber Sommervielfalt. Es gibt auch tausende von Rosen und viele, viele Dalien - aber ist das alles den Eintritt und die nicht unbedeutenden Kosten für die Bahn durch die sehr flickenhaft angelegte Anlage wert?

Wenn man eingeladen ist schon......!
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
22.560
Katja W. aus Langenhagen | 01.08.2013 | 11:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.