Anzeige

Ausflugstipps am Vatertag 2017 in Hamburg

Ausflugsmöglichkeiten in Hamburg (Foto: pixabay)

Am Donnerstag, den 25.05 ist Vatertag. Das könnte passender nicht sein, denn laut Wetterbericht soll es an diesem Tag schönes Wetter werden. Somit lässt sich so einiges unternehmen. Doch was für Ausflugsmöglichkeiten gibt es in Hamburg?

In Hamburg gibt es viele Möglichkeiten für einen Ausflug am Vatertag. Die Stadt bietet viele verschiedene Restaurants, bei denen sich sicherlich für jeden Geschmack etwas finden lässt. Man könnte aber auch gleich die Reeperbahn entlang laufen und dort in den Bars, der bekannten Straße, ein paar Biere trinken und sich mit seinem Vater unterhalten. Doch da es laut Wetterbericht nach einem sonnigen Tag scheint, kann man auch die Zeit an der frischen Luft verbringen und somit das Wetter genießen. Doch welche Möglichkeiten gibt es in Hamburg?

Die größte Modelleisenbahn der Welt


Eine Option wäre der bekannte Tierpark Hagenbeck. In dem Park gibt es ein Aquarium mit Aufzuchtprogramm, einen Streichelzoo und ein paar Spielplätze. Oder wie wäre es mit einem Besuch in einem botanischen Garten? Dann sollte man in den “Planten un Blomen” - Park gehen. Dieser bietet Themengärten, einen See, ein japanisches Teehaus, sowie Konzerte und Wasserlichtshows. Und wer den Tag doch lieber drinnen verbringen möchte, könnte auch in eins der zahlreichen Museen Hamburgs gehen, wie zum Beispiel das Miniatur Wunderland. Es ist die größte Modelleisenbahn der Welt und auf jeden Fall einen Ausflug wert.

Noch keine Geschenkidee? Hier gibt's einige Ideen!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.