Anzeige

Keine Tierquälerei: Prickings-Hof von PETA-Vorwürfen entlastet

gefunden auf HalternerZeitung.de (Artikel lesen)

Haltern am See: Nach Vorwürfen der Tierschutzorganisation PETA hat das Kreis-Veterinäramt den Prickings-Hof unter die Lupe genommen. "Die Mitarbeiter haben keine Zustände entdeckt, die ein Einschreiten erforderlich machen würden", sagt Sprecher Jochem Manz.
0
1 Kommentar
Astrid
Astrid | 05.04.2011 | 16:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.