Anzeige

„Polizeiruf 110“: Jubiläumsfolge mit GNTM-Sara Kulka und Thomas Rath

Die Ära der halleschen Kommissare Schmücke (Jaecki Schwarz) und Schneider (Wolfgang Winkler) im „Polizeiruf 110“ neigt sich dem Ende zu. Im Frühjahr 2013 wird der 50. Einsatz im MDR ausgestrahlt. Mit dabei sind Sara Kulka und Thomas Rath, bekannt aus Germany’s next Topmodel.

Nach 17 Jahren gemeinsamer Ermittlungen wird im kommenden Frühjahr der letzte Fall der MDR-Kommissare Schmücke (Jaecki Schwarz) und Schneider (Wolfgang Winkler) ausgestrahlt. In dieser Woche sind die Dreharbeiten zu ihrem 50. und letzten Einsatz für den „Polizeiruf 110“ gestartet. Neben ihrer Kollegin Lindner (Isabell Gerschke) werden die Ermittler auch Unterstützung von Germany’s next Topmodel erhalten. Ex-Kandidatin Sara Kulka und GNTM-Juror Thomas Rath werden eine Rolle in dieser Episode spielen.

GNTM-Stars tun das, was sie am besten können
Der letzte Einsatz führt das „Polizeiruf 110“-Team in die Model-Szene: Ein Model bricht während eines Fotoshootings vor den riesigen Kohlebaggern in Ferropolis tot zusammen. Scheinbar ist das Mädchen vergiftet worden. Doch so einfach ist der Fall für Schmücke, Schneider und Lindner, die seit 1996 das Ermittler-Team bilden, wohl doch nicht. Die GNTM-Kandidatin Sara Kulka und Juror Thomas Rath können in ihrer Rolle das tun, was sie am besten können. Wir sind schon ganz gespannt, wie sie sich dabei schlagen werden und freuen uns auf den letzten Fall von Schmücke und Schneider, der im Frühjahr 2013 im MDR zu sehen sein wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.