Anzeige

Singin’ Friends und der Afrika-Projekt-Chor singen für Oxfam

Afrika-Workshop-Chor der Singin' Friends
Steinhude: Petruskirche Steinhude | Am Sonntag, den 02.09.2012 um 17 Uhr findet in der Petruskirche Steinhude ein Benefizkonzert statt.

Die Singin’ Friends Klein Heidorn haben in den Sommerferien einen offenen Afrikaworkshop veranstaltet und präsentieren hier das Ergebnis. Der Workshopchor besteht aus ca.45 Sängerinnen und Sängern aus der Region Wunstorf, aber auch aus Nienburg, Seelze, Neustadt, Stadthagen, Barsinghausen sind Teilnehmer dabei.
Es werden original afrikanische Lieder zu hören sein: Masithi Amen, Shosholoza, Ndinalo, Thuma mina, u.v.m. ca. 10 Titel wurden erlernt und mit choreographischen Elementen versehen.
Die Singin’ Friends bilden mit Pop- und Gospel den Kontrast: Top of the world, Somewhere over the rainbow, Jacobs Ladder, The lion sleeps tonight und auch neues Repertoire wird präsentiert.
Die Einnahmen werden der internationalen Hilfsorganisation Oxfam gespendet.
Das Läuferteam „Die Waldgeister“ aus Wunstorf nimmt in diesem Jahr wieder an dem Benefizlauf „Oxfam-Trail“ teil. Hierfür müssen die Läufer ein Startgeld von mindestens 2000 Euro sammeln. Die Einnahmen des Konzertes sind hierfür gedacht. Weitere Informationen im Internet auf www.chormusikkleinheidorn.de oder bei Chorleiter Michael Hoppmann unter 0151-25266910.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.