Anzeige

Die DTM zu Gast in Barcelona

Am Wochenende haben die Boliden von Mercedes und Audi auf dem „Circuit de Catalunya“ das drittletzte Rennen der Saison gefahren. Man hat die Spannung das ganze Wochenende in der Luft gespürt. Am Ende durfte Timo Scheider von Audi ganz oben auf der Treppe stehen.
2
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.