Anzeige

1. Messe-Cup Ulm : Zwei erste und zwei dritte Plätze für den SV Gundelfingen

Vier Schützen vom SV Gundelfingen erfolgreich: Blankbogen; Klaus Chudasch Platz drei, Maren Chudasch Platz eins. Langbogen; Maria Bolten Platz eins und Werner Bolten Platz drei.
Bogenschießen: 1. Messe Cup anlässlich der Baden Württembergische Messe "Jagen und Fischerei 2018".
Dieses Turnier stand unter der Leitung von Wolfgang Simon vom Bogensportverein Ulm 1990 e.V. und Peter Fiedel von der Ulmer Ausstellung GmbH.

Der 1. Messe Cup fand in einer ganz besonderen Atmosphäre statt. In Halle 3 der Ulmer Messehallen wurden während der drei Messetagen Bogenturniere ausgetragen. Der gut aufgestellte Bogenparcours war einerseits eingerahmt von Ausstellern, die alles präsentierten, was den Bogensport ausmacht und anderseits von einer gläsernen Sicherheitswand. Die Messebesucher konnten sich somit umfassend informieren und das gesamte Turniergeschehen hautnah beobachten.
Bereits am Freitag den 9.02.2018 schossen Bognerinnen und Bogner mit "Bögen ohne Visier" nach den WA-Regeln (World Archery). Die Blankbogenschützen schossen auf eine 40er Auflage, die Langbogner und Jugendliche auf eine 60er Auflage. Außerdem waren in der Langbogenklasse nur Holzpfeile erlaubt. Insgesamt 40 Schützen gingen an diesem ersten Turniertag in ihren jeweiligen Klassen an den Start. Die Siegerehrung fand täglich 30 Minuten nach Turnierende statt, ein weiterer Höhepunkt für alle Schützen, denn diesmal gab es keine Pokale oder Medaillen, sondern eine Urkunde und ein Preisgeld. Für die Jugend gab es gesponserte Gutscheine und 3D Tiere fürs Training.
Vier Gundelfinger Schützen konnten sich in ihren Klassen einen Treppchenplatz sichern. Bei den Blankbogenschützen erkämpften sich Maren Chudasch in der Damenklasse Masters Platz 1 und ihr Mann Klaus bei Masters Herren Platz 3. In der Langbogenklasse belegte Maria Bolten bei den Damen Platz 1 und ihr Mann Werner in der Herrenklasse Platz 3.

An den beiden weiteren Messetagen schießen Recurve Schützen in ihren jeweiligen Altersklassen die Compound Schützen. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.