Anzeige

"Wind des Lebens" begeisterte über 100 Konzertbesucher bei "Kunst im Spital"

Das Tanzpaar Pasternak aus Nürnberg
Gundelfingen: Haus der Senioren | Einen sehr gelungenen Abend erlebten am Samstag Abend mehr als 100 Gäste, welche sich im großen Speisesaal des Haus der Senioren versammelt hatten, um die ukrainische Formation „Wind des Lebens“ unter der künstlerischen Leitung von Swetlana Dmitrijewna live zu erleben.

Das a capella Ensemble gastierte auf Ihrer Europatournee im Spital Gundelfingen mit einem sehr abwechslungsreichen Programm.

Das Spektrum der attraktiven Sängerinnen war sehr breit:
"Lieder der Völker der Krim", "Songs of the World" und
"Musik im Stil des Jazz".
Alle Stücke werden in der Originalsprache präsentiert.

Als Zugabe wünschten sich die Gäste nochmals das Lied "Kalinka",
wobei lautstark mitgeklatscht wurde und eine angenehme Atmosphäre entstand.

Des Weiteren bereichert das bereits mehrfach ausgezeichnete Tanzpaar Pasternak aus Nürnberg den Abend.

Mit teils erotischem Flair wirbelten die Beiden über die Tanzfläche und brachten ebenfalls, auf ihre sehr gekonnte Art,
den "Wind des Lebens" in das Haus der Senioren Gundelfingen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.