Anzeige

Volksliederabend mit den „Liadhabern“ im Gundelfinger Bleichestadel

(Foto: Foto: Georg Drexel, Krumbach)
Gundelfingen: Bleichestadel | Am Samstag den 9.September um 20 Uhr, lädt der Historische Bürgerverein Gundelfingen zum Volksliederabend mit den „Liadhabern“ im Bleichestadel bei der Walkmühle ein.
"Liadhaber" nennt sich die hochkarätige 5-Köpfige Gruppe um die Volksliedforscherin Dagmar Held, die beim Bayerischen Landesverein für Heimatpflege angestellt ist und dort das Archiv für Volksmusik in Schwaben betreut. Dagmar Held hat in den letzten drei Jahrzehnten in Bayerisch-Schwaben und in Deutsch besiedelten Orten in Südosteuropa nach alten Volksliedern gesucht und aufgezeichnet. Christoph Lambertz, Volksmusikpfleger des Bezirks Schwaben, Klarinettist und Sänger, studierte Musikethnologie in Bamberg und hat mit seiner Band "Kapelle Rohrfrei" - schon viele musikalische Akzente in der Volksmusikszene gesetzt.
Im Mittelpunkt des Abends stehen lustige Wirtshauslieder, traurige Balladen, Lieder vom Unterwegssein, von der Liebe und vom Abschiednehmen.
In traditioneller Kleidung führen die Musiker das Publikum durch die Welt der Volksmusik. So präsentieren sich diese alten Lieder teils im traditionellen, teils im neuen Gewand und zeigen, dass sie ihre Strahlkraft auch im 21. Jahrhundert nicht eingebüßt haben.
Freuen Sie sich auf musikalische Raritäten mit kurzweiligen Arrangements.


Die Veranstaltung im Bleichestadel ist am Samstag den 09.September um 20 Uhr
Einlass ist 1 Stunde vorher!

Kartenvorverkauf ab sofort bei: Schreibwaren Gerblinger-Gundelfingen 9073/7379 oder an der Abendkasse
Kartenreservierung im Internet: http://bürgerverein-gundelfingen.de
Veranstalterinfo: Walter Hieber 0170/3470 451
Historischer Bürgerverein Gundelfingen e.V.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.