Anzeige

Joe Gleixner auf kleiner „Serenaden“-Tournee

Mit einer Moonlight-Serenade startet die JOE GLEIXNER BIGBAND am 16.06. in Höchstädt und am 08.07. in Günzburg in ihr Sommerprogramm 2012.
Bisher durch symphonische Konzerte um die Weihnachtszeit, stilvolle Gala-Abende und fetzige Partymusik bekannt, werden nun leise und gefühlvolle Melodien unter freiem Sternenhimmel im Innenhof des Höchstädter Schlosses und im Dossenberger Hof erklingen. Damit will die Bigband an den Erfolg der CD-Präsentation 2011 in Höchstädt anknüpfen.

Swing à la Glenn Miller, mitreißende Filmmusik und Vokal- und Instrumentalsoli werden das Publikum verzaubern. Mit fünf Gesangsolisten und Gerhard Kling am Vibraphon erwartet Sie ein romantischer musikalischer Sommerabend in historischem Ambiente.
In gewohnt charmanter Weise wird Alexandra Berger von Hitradio RT.1 Nordschwaben durch das Programm führen.

Konzertbeginn im Höchstädter Schlosshof 20:30 Uhr, im Dossenberger Hof 20:00 Uhr.

Einlass: eine Stunde vor Konzertbeginn.
Internet: www.jg-bigband.de

Bei schlechten Witterungsverhältnissen entfällt die Veranstaltung. Im Vorverkauf erworbene Eintrittskarten werden in diesem Fall rückerstattet. Kurzfristige Information erhalten Sie unter 0911-30844-77466 (Ortstarif).

Vorverkaufsstellen (Serenade Höchstädt):
Schreibwaren Henkel, Gundelfingen Tel. 09073/ 7379
Schloss Höchstädt, Tel. 09074/9585-700
Raiffeisen Volksbank, Höchstädt, Tel. 09074/ 95000
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.