Anzeige

Burggrabentheater Gundelfingen spielt die Wiener Komödie "Die blaue Maus"

Wann? 23.06.2011 20:30 Uhr

Wo? Burggraben, Gundelfingen An Der Donau DEauf Karte anzeigen
Diese 13 Akteure gestalten das diesjährige Sommertheater am Burgplatz beim Unteren Tor: stehend von links Hans Fischer, Julian Reile, Reinhard Gudd, Anton Veh, Monika Hieber, Werner Schneider, Reiner Stricker; sitzend von links Jürgen Teichmann, Hannelore Huber-Güttinger, Edith Nückel, Brigitte Veh, Luitgard Blum-Fink, Robert Fink.
Gundelfingen An Der Donau: Burggraben | Seit Januar diesen Jahres sind die Akteure des Burggrabentheaters dabei, ihr Sommertheaterstück einzustudieren. Geprobt wurde wöchentlich in der Walkmühle. Inzwischen hat das Team um Reiner Stricker die Kulissen im Burggraben am Unteren Tor erstellt und Ludwig Böck die malerischen Feinarbeiten erledigt. Deshalb können die Spieler nun vor Ort die Bewegungsabläufe genauer proben. Zentraler Raum ist der Wohnzimmerbereich eines jungen Industriellen um 1900, in dem sich das Geschehen der Komödie in zwei Akten von Carl Laufs abspielt. Dabei geht es um eine fingierte Mitgliedschaft beim Männerklub der Artusritter. Statt deren "Cercles" zu besuchen, vergnügen sich die Männer in der Nachtbar "Blaue Maus", ohne dass die dazugehörigen Frauen etwas ahnen. Es muss ein Lügengebäude konstruiert werden, um den Schein zu wahren. Immer wieder kommt es zu heiteren Verwechslungen, ehe das Stück eine unerwartete Wendung nimmt.

i Ab sofort können bei "Schöner Schenken" für die fünf Vorstellungen von 23. - 26. Juni (parallel zur GET) nummerierte Eintrittskarten erworben werden. Die Aufführungen beginnen um 20.30 Uhr, die Nachmittagsveranstaltung am 26. Juni um 16 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.