Anzeige

Basilika St. Peter: Neue Sing- und Musikschule, die "Dillinger Basilikamusik"

Wann? 28.10.2010 12:00 Uhr

Wo? Basilika St. Peter, Dillingen an der Donau DEauf Karte anzeigen
Qualitätvolle Kirchen- und Chormusik in der Basilika (Foto: Axel Flierl)
Dillingen an der Donau: Basilika St. Peter | Gründung der „Dillinger Basilikamusik“
Neue Singschule für Kinder und Jugendliche an der Basilika St. Peter

Die Kirchenmusik in Stadt und Landkreis Dillingen ist um eine musikalische Einrichtung reicher. Die von Basilikaorganist Axel Flierl neu ins Leben gerufene „Dillinger Basilikamusik“ ist eine Singschule für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und eine neue Einrichtung der gesamten Pfarreiengemeinschaft Dillingen.
Die Chöre an der Basilika werden unter dem Dach der „Dillinger Basilikamusik“ von Grund auf neu strukturiert und in ein musikpädagogisches Gesamtkonzept integriert. Neben den bereits bestehenden Ensembles der Basilikaschola (Leitung: Paul Weishaupt) und des Basilikachores (Leitung: Axel Flierl) werden im November 2010 der Kinderchor „Basilikaspatzen“ (Leitung: Barbara Flierl) sowie der „Jugendchor St. Peter“ (Leitung: Verena Dopfer) neu gegründet. Beide Chöre schließen mit diesem bisher fehlenden Angebot für Kinder, Teenager und Jugendliche eine wichtige Lücke im kirchenmusikalischen Angebot.

Hauptanliegen der Basilikamusik besteht darin, Kindern und Jugendlichen Freude am Singen vermitteln und ihre musikalische Entwicklung fördern. Ziel ist die Vermittlung musikalischer Grundkenntnisse, die altersgerechte musikalische Gestaltung der Familiengottesdienste in der Basilika St. Peter und der Pfarreiengemeinschaft Dillingen,
sowie die spielerische Hinführung der Kinder an das gemeinschaftliche Erlebnis Chorsingen.
Dabei hat die „Dillinger Basilikamusik“ ihren Sitz an der Basilika St. Peter, wendet sich jedoch mit diesem ökumenischen Angebot ausdrücklich an alle Pfarreien Dillingens, an die evangelische Kirchengemeinde St. Katharinen sowie die Kindergärten, Grundschulen und weiterführenden Schulen im Landkreis Dillingen, um auf möglichst breiter Basis musikalisch zusammenzuarbeiten.

„Durch das Angebot eines qualifizierten Gesangsunterricht wollen wir den sängerischen Nachwuchs für die Chöre ausbilden, damit eine qualitätvolle Kirchen- und Chormusik in Dillingen langfristig eine gute Zukunftsperspektive hat“, wünscht sich Axel Flierl, Chordirektor und Leiter der Basilikamusik. „Wir bieten ein ganzheitliches musikpädagogisches Konzept mit altersgerechten Angeboten für Kinder und Jugendliche, Unterricht durch ein professionelles Team, bestehend aus qualifizierten MusikerInnen und MusikpädagogInnen sowie konsequente chorische Stimmbildung in allen Ensembles. Besonderen Wert legen wir auf eine große musikalische Bandbreite, von Kinderliedern und Kindersingspielen bis zu Kindermusicals, für Jugendliche das Kennenlernen von Literatur der populären und geistlichen Musik sowie die schrittweise Heranführung an die klassische Messen- und Oratorienliteratur. Für alle Chöre bestehen regelmäßige Auftrittsmöglichkeiten in der Basilika sowie den Kirchen der Pfarreiengemeinschaft Dillingen“, so Flierl.

Alle kirchenmusikalischen Ensembles präsentieren sich ab sofort in einem einheitlichen Layout unter dem Dach der „Dillinger Basilikamusik“ auf einer eigenen Homepage unter
www.dillinger-basilikamusik.de

Die Kirchenmusikstudenten Verena Dopfer, Regensburg und der Michael Lachenmayr, Kirchenmusikstudent (München) werden als Assistenten der Basilikamusik im Team als Chorleiter, Sänger, Organisten und Korrepetitoren aktiv mitarbeiten.


Die ersten Proben der neuen Chöre finden statt:

Kinderchor „Basilikaspatzen“
Freitag, 12. November 2010, 14 Uhr,
Faustussaal des Pfarrzentrums St. Peter (Klosterstraße 7)

Jugendchor St. Peter
Sonntag, 14. November 2010, 15 Uhr
Kleiner Saal des Kirchenzentrums St. Ulrich (Bischof-Hartmann-Ring 1)

An diesen Nachmittagen stellen die Initiatoren den Eltern und Kindern das Gesamtkonzept vor. Es besteht die Möglichkeit zur Information sowie zur Anmeldung in den Chören. Alle interessierten Sängerinnen und Sänger sind zu diesem Neuanfang herzlich eingeladen.

INFO
Weitere interessante Informationen unter:

www.dillinger-basilikamusik.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.