Anzeige

Radelspaß-Warm-up-Party am 22. September in Gundelfingen zugunsten der Aktion Sternstunden des Bayerischen Rundfunks

Marlies Blume in Aktion
 
Die Party-Band "the papas" rocken die Bühne auf dem Sägplatz in Gundelfingen
Gundelfingen An Der Donau: Sägplatz | Vorverkauf startet am 06. September 2012

Der Donautal-Radelspaß 2012 wird auch in diesem Jahr mit einer Warm-up-Party eingeläutet. Bereits am Samstag, den 22. September, geht es mit „Umsonst & Draußen“ auf dem Sägplatz in Gundelfingen los. Die Party startet um 16.30 Uhr mit der Cover-Band déjà-vu, die live und unplugged mit bekannten Songs das Publikum mitreisen. Danach sorgt die beliebte Radelspaßband FIZZ, mit Rock-, Pop- und Jazzsongs sowie Eigenkompositionen für eine tolle Stimmung auf dem Sägplatz in Gundelfingen. Ab 20.30 Uhr startet die Dance & Partynight mit der bekannten Party-Band „the papas“, die dem Radelspaß-Publikum kräftig einheizt. „the papas“ verbinden stimmungsvoll Generationen und begeistern ihr Publikum mit den besten Songs der 60-er, 70-er, 80-er und 90-er Jahre. Hier kommen selbst Tanzmuffel in Stimmung. Der Eintritt zur Warm-up-Party auf dem Sägplatz ist frei. Es findet eine große Spendenaktion zugunsten von Sternstunden statt.

Kabarett mit Herz in der Kutscherschänke
Parallel dazu fegt Kabarettistin „Marlies Blume“ ab 19.30 Uhr, über die Bühne der Kutscherschänke (Obere Vorstadt, Gundelfingen). Diese Blume muss man gesehen haben, solange sie in voller Blüte steht! Marlies Blume geht in sich, kommt wieder raus und geht dann total aus sich heraus. Sie treibt die kuriosesten Knospen, versprüht ausgedehnt Seelendünger, pflanzt sich mitten ins Leben, geht tief an die Wurzel und bleibt dennoch immer oberhalb der Gürtellinie. Dabei fegt sie wie ein Wirbelwind über die Bühne.

„MA’cappella - Männer singen a cappella”
Ab 21.00 Uhr wird „die Blume“ von MA´cappella abgelöst. Live, authentisch, musikalisch – das ist MA’cappella. Ihr vielseitiges Repertoire, das von klassischer Literatur über traditionelles Liedgut bis hin zu Rock- und Popmusik nahezu alles umfasst, wurde in unzähligen Proben erarbeitet und oftmals aufgeführt. Das besondere Erlebnis eines MA’cappella-Konzertes lässt sich mitunter aus den unterschiedlichen Stilrichtungen ableiten, die die sechs Sänger musikalisch geprägt haben. Daher wird jedes MA’cappella-Konzert zu einem einzigartigen Erlebnis – für Sänger und Zuhörer.
Da bei Vielen der Genuss für das Ohr gerne mit dem Gaumen kombiniert wird, begrüßen die Veranstalter von Donautal-Aktiv, jeden Gast in der Kutscherschänke mit einem echt regionalen Erfrischungsgetränk das im Preis inbegriffen ist.
Karten für die Veranstaltung in der Kutscherschänke gibt es für 12 Euro inkl. Begrüßungsgetränk im Vorverkauf bei den Raiffeisen-Volksbanken Gundelfingen und Lauingen sowie den Sparkassen Gundelfingen, Lauingen und Sontheim/Brenz. Außerdem öffnet am 22. September die Abendkasse ab 18.30 Uhr. Der Erlös der Veranstaltung fließt dem Kinderhilfsprojekt „Sternstunden“ des Bayerischen Rundfunks zu.

Kulinarische Meile bietet Gaumenfreuden für zwischendurch
In den Pausen und am Ende der beiden Veranstaltungen bietet die mittlerweile fest zum Radelspaß gehörige kulinarische Meile allerlei Heimisches an Essen und Trinken. Dabei kann man den Abend gemeinsam ausklingen lassen bzw. den Radelspaß-Sonntag einläuten. Mehr Infos unter www.donautal-radfahren.de oder auf der kostenlosen Radelspaß-Hotline 0800/477 20 01 anrufen.

Der Kartenvorverkauf startet am 06. September bei:
Raiffeisen-Volksbank Gundelfingen: Tel. 0 90 73 / 95 92 0
Raiffeisen-Volksbank Lauingen: Tel. 0 90 72 / 7004 0
Sparkasse Gundelfingen: Tel. 0 90 73 / 95 09 0
Sparkasse Lauingen: Tel. 0 90 72 / 95 78 0
Sparkasse Sontheim/Brenz: Tel. 0 73 25 / 922 490
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.