Anzeige

Urlaubsreisen für Menschen mit Behinderungen

Im Rahmen der trägerübergreifenden Arbeitsgemeinschaft „Offene Behindertenarbeit Günzburg“ der Caritas Augsburg Betriebsträger gGmbH in Günzburg, dem Dominikus-Ringeisen-Werk Ursberg sowie der Lebenshilfe Günzburg werden heuer insgesamt drei Urlaubsreisen angeboten.

Vom 04.06. bis 08.06.2007 ist das Ziel der Reise der Luftkurort Sonnenbühl-Erpfingen in der Schwäbischen Alb, ganz in der Nähe von Reutlingen.
Die zweite Fahrt findet statt vom 30.07. bis 03.08.2007 und führt uns nach Buch am Wald, ins „Romantische Franken“ bei Rothenburg ob der Tauber.
Am Ende der Sommerferien vom 03.09. bis 07.09.2007 ist der Aufenthaltsort Maria Tegernbach, reizvoll im Auslauf des oberbayerischen Hügellandes in der Hallertau bei Pfaffenhofen an der Ilm gelegen.
Alle Ferienunterkünfte sind als Selbstversorgerdomizile mit entsprechender Ausstattung konzipiert und für Rollstuhlfahrer und mobilitätseingeschränkte Personen besonders geeignet. Der Anmeldeschluss ist jeweils der 30.03.2007. Nach dem Anmeldeschluss soll ein Vortreffen zum Austausch von Informationen und zum kennen lernen stattfinden.
Weitere Informationen sowie Ausschreibungen und Anmeldeformulare sind ab sofort und kostenlos erhältlich bei Christian Mayer, Offene Behindertenarbeit Günzburg, Zankerstraße 1a, 89312 Günzburg, Telefon 08221-368480 oder bei der Geschäftsstelle der Lebenshilfe Günzburg, Dillinger Straße 18, 89312 Günzburg, Telefon 08221-930400.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.