Anzeige

VfL Handball: B - Junioren räumten in Garching ab

Die männliche B-Jugend hält sich in der 1. Runde zur Landesliga-Qualifikation schadlos und belegt in ihrer Gruppe ohne Punktverlust den 1. Platz. Gleich die erste Begegnung gegen den TSV Gauting war richtungsweisend für die nächsten Spiele. In einer langen Zeit enger und spannender Begegnungen konnten sich die Jungs um Trainer Günter Spengler in der Schlussphase durchsetzen und entschieden die Partie mit 15:12 Toren. Die folgende Partie gegen Gastgeber Garching schien bereits zur Halbzeit entschieden, mussten die Garchinger auf Grund einer Verletzung über weite Strecken in der Unterzahl spielen. Das schien aber mehr die Weinroten zu hemmen als den Gastgeber, und so taten sich die Jungs trotz einer 10:5 Halbzeitführung schwer. Der 17:11 Sieg war aber nie in Gefahr. Die nächste Partie gegen den vermeintlich stärksten Gegner Ismanig, sollte dann die Vorentscheidung für ein Weiterkommen bringen. In einer ausgeglichenen Partie setzten sich die Günzburger mit 4 Toren ab und ließen sich den Sieg nicht mehr streitig machen. Entscheident für den 17:12 Sieg war letztendlich die breitere und ausgeglichenere Bank. Doch die Weinroten wollten mehr, auch im Hinblick auf die nächste Rundenauslosung wollte man unbedingt den 1. Platz belegen. Im letzten Spiel gegen die körperlich stärken Schleißheimer, die mit einem Auftaktsieg gegen Ismaning überraschten, waren diese nur in der Anfangsphase gleichwertig. Die im Verlauf des Turniers besser werdende Abwehrarbeit brachte Günzburg immer wieder in Ballbesitz und zu schnellen Toren. Am Ende gaben sich die Schleißheimer auf und mussten die deutliche 21:9 Niederlage hinnehmen. Groß war der Jubel im Günzburger Lager über den erreichten Erfolg, der so nicht unbedingt zu erwarten war. Mussten doch die 3 Neuzugänge Gromes, Röllig und Mirkamali integriert werden, was auch vollständig gelang.

Für den VfL waren erfolgreich: Dominik Ziegler u. Florian Gromes im Tor, Danny Röllig (7), Angelo Zimmermann (10), Julian Nief (5), Tobias Schwegler (2), Leo Bockmaier (4), Leo Appel (2), Raphael Groß (15), Matthias Konopa (3), Florian Lehle (2), Hakim Mirkamali (17), Michael Jahn (3)


Spiele:
Schleißheim Ismaning 15:14
Gauting Günzburg 12:15
Garching Schleißheim 20:14
Gauting Ismaning 11:12
Günzburg Garching 17:11
Schleißheim Gauting 15:15
Ismaning Günzburg 12:17
Garching Gauting 14:13
Günzburg Schleißheim 21: 9
Ismaning Garching 16:12
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.