Anzeige

Markus Steinle bayerischer Vizemeister im Badminton-Altersklasse

Markus Steinle in Aktion
Markus Steinle ist bayerischer Vizemeister im Badminton.


Am 09.02.fanden in Immenstadt im Allgäu die bayerischen Badmintonmeisterschaftender Altersklassen statt.

Markus Steinle ging hier als schwäbischer Meister seiner Altersklasse 40 an den Start.

Das Feld der Gegner bestand u.a.aus dem oberbayerischen Meister ,dem niederbayerischen Meister sowie dem Meister aus Franken und weitern starken Akteuren.

Hier zählte das einfache K.o.System und es konnte gut sein ,daß man nach einem verlorenen Spiel gleich nach Hause fahren darf.
Im ersten Spiel hatte Markus Steinle mit seinem Gegner aus Neugablonz keine Mühe und gewann deutlich in 2 Sätzen.

Als gesetzter Spiele hatte er als nächstes ein Freilos.

In der nächste Partie ging es gegen den niederbayerischen Meister von der DJK SB Regensburg.

Hier ging es nach hart umkämpften Spiel in den dritten Satz ,den Markus Steinle knapp mit 21:19 für sich entschied.

Im dann anstehenden Finale unterlag Markus Steinle dem Vizemeister aus Niederbayern vom Post SV Landshut und konnte sich aber trotzdem in einem

starken Feld einen erfreulichen Vizemeistertitel sichern.

Er ist nun direkt qualifiziert für die südostdeutschen Meisterschaften am 16.03.in Sindelfingen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.