Anzeige

Länderpokal auf der Günz

Wann? 11.09.2011 bis 12.09.2011

Wo? Slalomstrecke an der Donau-Günz-Mündung, 89312 Günzburg DEauf Karte anzeigen
Sebastian Imminger im Kampf m,it den Fluten
Günzburg: Slalomstrecke an der Donau-Günz-Mündung | Am 10./11.09.11 richtet die Kanuabteilung des VfL Günzburg den Länderpokal der Schüler im Kanuslalom aus. Während am Samstag, dem 10.09.11 ein bundesoffener Wettkampf für alle Kanuten stattfindet, starten am Sonntag nur noch qualifizierte Fahrer für die einzelnen Ländermannschaften. Der Länderpokal gilt als Generalprobe für die nach 1992 im nächsten Jahr auf gleicher Strecke zum zweiten Mal stattfindenden Deutschen Schülermeisterschaften. Kanuboss Harald Imminger und seine Mannen stehen bei diesen Veranstaltungen vor einer gewaltigen Herausforderung. Die ca. 350 Teilnehmer werden an den beiden Tagen in 16 Einzel- und 8 Mannschaftsrennen an den Start gehen. Dabei sind ca. 1200 Einzel- und 200 Mannschaftsstarts abzuwickeln. Nicht weniger aufwendig gestaltete sich dabei der Ausbau der 250 m langen Rennstrecke auf der Günz. So wurden seit Inbetriebnahme im Jahr 1992 ca. 1500 t Wasserbausteine im Flusslauf verbaut. 350 Tonnen davon allein in diesem Jahr. Die Slalomstrecke auf Günzburgs Hausfluss erfreut sich in Kanukreisen dank ihrer anspruchsvollen, aber flüssigen Streckenführung großer Beliebtheit, wie die hohen Teilnehmerzahlen bei diversen Meisterschaften in den letzten Jahren beweist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.