Anzeige

Der Countdown läuft

An diesem Wochenende trifft die männliche A-Jugend in dem lang erwarteten Spitzenspiel der Landesliga Süd-West auf den TSV Weilheim.
Zu großem Tatendrang wird man am Samstag um die Mittagszeit verpflichtet sein, um die Chance auf den Titel nicht schon am 2. Spieltag der Rückrunde zu verspielen. Mit einem Sieg stände man wieder gut da und könnte bis auf zwei Punkte an den Spitzenreiter aufschließen, der in der Rückrunde sicherlich genau wie die Günzburger schwere Spiele zu erwarten hat. Das für den VfL unglücklich verlaufene Hinspiel, das mit nur 22:21 verloren ging fordert nun seine Revanche, die es hoffentlich in sich haben wird. Bestens eingestellt und top-motiviert packt die Kees-Truppe die erste große Hürde an und hofft diese nicht zu reißen. Keinesfalls wird das ein leichtes Spiel und man hofft in den Reihen der Weinroten Buben auf ein großes und lautstarkes Publikum, darum bittet die Mannschaft: Sein Sie am Samstag auch dabei wenn es heißt: VfL Günzburg gegen den TSV Weilheim.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.