Anzeige

Vortrag „Mediensucht verstehen, Entwicklungsprozesse begleiten“

Wann? 23.01.2017 19:00 Uhr

Wo? Ichenhausen, 89312 Günzburg DE
Günzburg: Ichenhausen | Am Montag, 23. Januar 2017 um 19 Uhr findet im Rahmen des Präventionsprojekts „Internet(t), gute Seiten – schlechte Seiten II“ an der Hans-Maier-Realschule in Ichenhausen, Rohrer Str. 21, ein Vortrag zum Thema Mediensucht statt. Eingeladen sind, Eltern, Erziehungsverantwortliche, Lehrkräfte und Interessierte. Täglich verbringen Kinder und Jugendliche mehr Zeit am Smartphone, Computer und Tablet als Eltern lieb ist. Neben Chatten und der Pflege von Kontakten in sozialen Netzwerken stehen Computerspiele oder auch Onlinespiele hoch im Kurs. Um mit einer möglichen oder einer bereits akuten Suchtgefahr angemessen umgehen zu können, bietet der Referent Jürgen Eberle. M. A., Praxis Mediensucht - Beratungsstelle für Familien und Mediennutzer, München. www.praxis-mediensucht, eine kurze Einführung in das Thema, unterstützt durch die Vorstellung aktueller Spiele. Thematisiert werden Einflüsse durch unsere Gesellschaft sowie die Wirkung der Games auf die Persönlichkeit des Spielers. Selbstverständlich erhalten Familien und auch die Mediennutzer selbst Tipps zur Intervention und Prävention.

Der Eintritt ist frei.

Nähere Infos unter: www.stark-zusammen.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.