Anzeige

Treffen der Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alzheimer-Erkrankten und verwirrten älteren Menschen Krumbach

Die Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alzheimer-Erkrankten und verwirrten älteren Menschen in Krumbach trifft sich am Dienstag, 03. April um 14:30 Uhr in den Räumlichkeiten des Altenheimes der Arbeiterwohlfahrt, Augsburger Str. 65 - 86381 Krumbach zu einem allgemeinen Austausch. Parallel besteht die Möglichkeit der Teilnahme an der Begegnungsgruppe für Demenzkranke.
Nähere Informationen erteilt die Fachstelle für pflegende Angehörige im Seniorenamt des Landratsamtes Günzburg, Regina Schütz unter der Tel.Nr. 08221/95-224.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.