Anzeige

Neuer Internetauftritt des Landkreises Günzburg

Landrat Hubert Hafner (Foto: Anna Wöllert)
Schon allein optisch kaum zu verkennen: Seit dem Wochenende präsentieren sich der Landkreis Günzburg und sein Landratsamt mit einer völlig neugestalteten Homepage unter www.landkreis-guenzburg.de im Netz. Innovativ und informativ, nutzerorientiert und redaktionssicher sollte der künftige Internetauftritt der Familien- und Kinderregion sein. Neben den EDV-technischen Vorgaben waren deshalb Barrierefreiheit, Einfachheit und Bürgernähe die Hauptforderungen, denen sich die mit der Neuentwicklung beauftragte Agentur „creationell“ aus Augsburg stellen musste.

Der Aktualität geschuldet ist auch eine komplett responsive Umsetzung der Webseiten. So kann die Homepage künftig gleichermaßen per PC und mobilen Endgeräten, wie Tablet oder Smartphone ohne Einschränkungen genutzt werden. Dahinter steht die Erkenntnis, dass mittlerweile mehr User im Internet mit mobilen Geräten surfen (65%), als am klassischen Bildschirm.


Landrat Hubert Hafner konnte sich jetzt selbst vom Erfolg des fünfmonatigen Projekts überzeugen. Nach einem ersten Versuch am PC und mit dem Smartphone ist der Landrat sicher, dass sich der Besuch der neuen Webseiten für jeden lohnt. Neben der Hauptseite sind gleichzeitig auf Basis eines gemeinsamen Redaktionssystems weitere fünf Portale mit jeweils eigenem Erscheinungsbild gestartet: das Familienportal und das Bildungsportal des Landkreises sowie die Internetauftritte des Staatlichen Schulamts, des Medienzentrums und des Gartenhallenbades. In zeitlichem Abstand folgen dann noch das Gesundheitsportal und der Eigenbetrieb Seniorenheime, die ebenfalls am sog. Relaunch teilgenommen haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.