Anzeige

Krauteinhobeln in der Kreisheimatstube

Anni Böck und Thea Dirr beim Kraut einhobeln (Foto: Barbara Mettenleitner- Strobel)
Am Sonntag, 27. Oktober 2019, ist die Kreisheimatstube Stoffenried von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Die Besucherinnen und Besucher können zusehen, wie unsere Großeltern und Urgroßeltern Sauerkraut für den Winter eingehobelt und konserviert haben. Anni Böck und Thea Dirr zeigen, wie es gemacht wurde und geben Tipps weiter.
Bei Kaffee und Kuchen oder auch einem frischen Bier aus der Historischen Hausbrauerei ist ein abwechslungsreicher Nachmittag gesichert.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
75.251
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 22.10.2019 | 08:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.