Anzeige

Kämmerer-Tagung des Bayerischen Städtetags für Schwaben in Günzburg Erneut wichtige überregionale Sitzung im städtischen Kultur- und Tagungszentrum

Oberbürgermeister Gerhard Jauernig begrüßte rund 100 Kämmerer aus Schwaben zur Tagung im Forum am Hofgarten. (Foto: Philipp Röger/ Stadt Günzburg)
Nach der bayerischen Juristentagung und der Herbstversammlung des Bayerischen Städtetags für den Bezirk Schwaben, trafen sich nun auch dessen Kämmerer in Günzburg.

Neben den fachlichen Themen wie der Finanzlage der bayerischen Kommunen, den kommunale Finanzausgleich oder der Grundsteuerreform gab es Referate über die Konjunktur- und Zinsentwicklung sowie über Fördermöglichkeiten. Abgerundet wurde die Tagung mit einer Stadtführung, bei der vor allem die städtebauliche Entwicklung der Großen Kreisstadt in den letzten Jahrzehnten im Vordergrund stand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.