offline

Tina-Maria Dorow

Tina-Maria Dorow
157
myheimat ist: Günzburg
157 Punkte | registriert seit 01.06.2006
Beiträge: 42 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Mieter der sanierten Leipheimer Wohnungen werden für ihre Geduld belohnt

Tina-Maria Dorow
Tina-Maria Dorow | Günzburg | am 23.12.2008 | 457 mal gelesen

Wenn das Haus zur Baustelle wird, dann braucht man als Bewohner viel Geduld. Diese mussten auch die Bewohner der städtischen Mietwohngebäude Steingasse 9 und Uhlandstraße 8 in Leipheim, die heuer saniert wurden, in den vergangenen Monaten beweisen. Als kleine Entschädigung überraschten Leipheims 1. Bürgermeister Christian Konrad und Wilfried Rager, Vorstand der BSG Allgäu, die die Gebäude verwaltet, die Mieter kurz vor...

1 Bild

Eröffnung der neuen Ausstellung im Heimat- und Bauernkriegsmuseum Blaue Ente in Leipheim 1

Tina-Maria Dorow
Tina-Maria Dorow | Günzburg | am 14.11.2008 | 484 mal gelesen

Im Leipheimer Heimat- und Bauernkriegsmuseum wird am 23. November die Sonderausstellung „Im Gleichgewicht“ eröffnet. Im Mittelpunkt stehen dabei alte Waagen - von der Küchenwaage bis zur Sackwaage - und Gewichte. Das Blaue Ente-Team hat in seinen Reihen einen, der ein ganz besonderes Faible für Waagen hat: Anton Maier. Rund 50 Exemplare verschiedenen Alters und Größe stehen in seinem Keller. Angefangen hat alles einmal...

1 Bild

Bier kann beim Schaubrauen probiert werden

Tina-Maria Dorow
Tina-Maria Dorow | Günzburg | am 09.11.2008 | 97 mal gelesen

Günzburg: Heimat- und Bauernkriegsmuseum |

2 Bilder

Prämiertes Bier kann beim Schaubrauen probiert werden

Tina-Maria Dorow
Tina-Maria Dorow | Günzburg | am 29.10.2008 | 214 mal gelesen

Bei der Bierprämierung in Biberach hatte das Brauereiteam von der Blauen Ente wieder die Nase vorn. Mit dem Entenbier belegten sie heuer den 1. und 2. Platz. Wie das prämierte Bier entsteht und wie es schmeckt, können Interessierte beim nächsten Schaubrauen im Heimat- und Bauernkriegsmuseum Blaue Ente am 9. November erfahren. Ab 8.30 Uhr beginnen die Brauer mit der Arbeit, Weißwurstfrühstück gibt es ab 10 Uhr.

7 Bilder

Historisches Kinderfest in Leipheim

Tina-Maria Dorow
Tina-Maria Dorow | Günzburg | am 17.06.2008 | 508 mal gelesen

Lange ist es nicht mehr hin, bis in Leipheim wieder die drei schönsten Tage des Jahres beginnen: das Historische Kinderfest - heuer vom 12. bis 14. Juli! Die Vorbereitungen bei der Stadt laufen bereits auf Hochtouren, in der Schule wird schon fleißig für die Kinderfestspiele geübt und die ersten Karussells beginnen schon mit dem Aufbau auf dem Festplatz. Auch in diesem Jahr soll das bereits zum 191. Mal gefeierte...

2 Bilder

1. Markt für Kunst & Handwerk – Rund 35 verschiedene Anbieter & offene Geschäfte am Sonntag

Tina-Maria Dorow
Tina-Maria Dorow | Günzburg | am 27.05.2008 | 458 mal gelesen

Es ist wird eng in der Von-Richthofen-Straße in Leipheim - so viel ist schon mal sicher. Rund 35 Anbieter haben ihr Kommen zum 1. Kunsthandwerkermarkt am 7. und 8. Juni in Leipheim zugesagt. „Schmuck, Keramik, Mode, Drechsler, Leder, Metallwaren, Filz, Naturseifen, Bürstenmacher, Puppen, Edelsteinschleifer... - ein breites Angebot präsentiert sich in Leipheim“, sagt Sepp Klement, Veranstalter des 1. Kunsthandwerkermarktes....

1 Bild

1.500 Euro für Diakonische Sozialstation in Leipheim

Tina-Maria Dorow
Tina-Maria Dorow | Günzburg | am 21.05.2008 | 661 mal gelesen

Unter dem Motto „Eine Stunde für unsere Mitmenschen“ startete die EnBW Ostwürttemberg DonauRies Aktiengesellschaft ODR mit Sitz in Ellwangen im vergangenen Jahr ihre Weihnachtsaktion. Bei dieser Aktion konnten die Mitarbeiter des Energieversorgers Überstunden spenden, die dann von der ODR als Geldbetrag ausbezahlt wurden. Mit diesem Geld wurden nun zehn soziale Einrichtungen im Versorgungsgebiet mit je 1.500 Euro unterstützt...

1 Bild

Ehrung der Schulweghelfer/innen aus Leipheim und Riedheim

Tina-Maria Dorow
Tina-Maria Dorow | Günzburg | am 20.11.2007 | 1374 mal gelesen

Bürgermeister Christian Konrad sprach den Schulweghelferinnen und -helfern bei einer Einladung der Stadt Leipheim, der Volksschule Leipheim und der Kreisverkehrswacht den Dank und die Anerkennung der Stadt für ihr ehrenamtliches Engagement aus. Konrad hob hervor, wie wichtig es sei, dass der Weg der Schulkinder von Erwachsenen begleitet und abgesichert werde. Nur mit ehrenamtlichem Engagement sei diese Aufgabe zu leisten;...

1 Bild

Einstimmung auf Weihnachten mit der Stadtkapelle Leipheim

Tina-Maria Dorow
Tina-Maria Dorow | Günzburg | am 20.11.2007 | 623 mal gelesen

Die Stadtkapelle Leipheim veranstaltet am 2. Adventssamstag (8. Dezember), um 19 Uhr, ihr traditionelles Jahreskonzert in der Jahnhalle. Das weihnachtliche Ambiente in der festlich „herausgeputzten“ Jahnhalle und die musikalische Gestaltung durch die Dirigentin Lisa Mayer lädt die Besucher zur Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. - Geboten wird für jeden Geschmack etwas. So stehen zum Beispiel Klassisches,...

1 Bild

Chorgemeinschaft gibt Adventskonzert

Tina-Maria Dorow
Tina-Maria Dorow | Günzburg | am 20.11.2007 | 325 mal gelesen

Die Chorgemeinschaft Leipheim veranstaltet am 2. Advent (9. Dezember), um 18 Uhr in der St.-Paulus-Kirche in Leipheim ein Adventskonzert. Das Programm wird durch alle drei Chorgruppen gestaltet. - Der Gemischte Chor trägt verschiedene Chorsätze vor. „Best Time of Year“ von John Rutter – zusammengefasst in fünf Weichnachtsliedern – werden von den CHORlerikern zu hören sein und von Erich Broy am Klavier...

1 Bild

Im Leipheimer Advent Sterntaler sammeln

Tina-Maria Dorow
Tina-Maria Dorow | Günzburg | am 20.11.2007 | 505 mal gelesen

Seit dem 29. November ist in Leipheim das „Sammelfieber“ ausgebrochen. Das Objekt der Begierde: Sterntaler-Stempel. - Sterntaler-Stempel erhält jeder Kunde, der bei einem der 22 teilnehmenden Betrieben einkauft. Pro 10 Euro Einkaufswert wird ein Sterntaler vergeben. Bei nur zehn gesammelten Punkten können die Sammler bereits an der großen Sterntaler-Verlosung teilnehmen. Zu gewinnen sind von den Einzelhändlern gestiftete...

3 Bilder

Nikolausmarkt, Dorfladenweihnacht und Christkindlesmarkt von Kindern für Kinder

Tina-Maria Dorow
Tina-Maria Dorow | Günzburg | am 20.11.2007 | 281 mal gelesen

Die ersten Schneeflocken sind bereits gefallen und vor allem die Kleinen können es schon kaum erwarten bis es endlich wieder Weihnachten wird. Die Wartezeit auf das Fest verkürzen drei außergewöhnliche Weihnachtsmärkte in Leipheim. - Erster weihnachtlicher Vorbote ist der Nikolaus, der am 6. Dezember auch auf dem Nikolausmarkt der Handels- und Gewerbevereinigung (HGV) in der Von-Richthofen-Straße Station macht. Dort bieten 20...

1 Bild

110. Stunde der Kirchenmusik am 1. Advent

Tina-Maria Dorow
Tina-Maria Dorow | Günzburg | am 20.11.2007 | 334 mal gelesen

Nach 46 Jahren als Organist und 40 Jahren als Chorleiter veranstaltet Erich Broy am 1. Advent (2. Dezember), um 20 Uhr, die 110. Stunde der Kirchenmusik. - Es wird die letzte Veranstaltung dieser Art sein, die von Erich Broy geleitet wird. Der ehemalige Konrektor wird die Verantwortung nun in jüngere Hände legen. Sein letztes Kirchenkonzert wird jedoch nicht aus dem bisherigen Rahmen fallen. Die von Erich Broy immer...

1 Bild

2. Sonderausstellung im Heimat- und Bauernkriegsmuseum „Blaue Ente“

Tina-Maria Dorow
Tina-Maria Dorow | Günzburg | am 20.11.2007 | 325 mal gelesen

„Die kleine Welt“ - unter diesem Titel präsentiert das Heimat- und Bauernkriegsmuseum „Blaue Ente“ seit dem 25. November seine neue Sonderausstellung. Sie wurde vom Historischen Arbeitskreis der Stadt Leipheim liebevoll in Szene gesetzt und von Susanne Fuder, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Museums, konzipiert. Zu sehen sind faszinierende Miniatur-Spielzeugwelten: Puppenküchen und -stuben für Mädchen, Modellbau und...

1 Bild

Leipheimer Kinder erhalten tolle Preise für Sonnenblumen-Bilder

Tina-Maria Dorow
Tina-Maria Dorow | Günzburg | am 13.09.2007 | 1055 mal gelesen

„Wer malt die schönste Leipheimer Sonnenblume?“ Einen Malbogen mit dieser Überschrift gaben die Teilnehmer beim Sommermarkt im Rahmen der Aktion „Leipheim blüht auf“ an die Kinder aus. Der Rücklauf war überwältigend. Über 100 Bilder wurden bei der Stadt Leipheim abgegeben – eines schöner als das andere. - „Eigentlich wollten wir ja nur drei Preise vergeben, aber weil wir so viele schöne Bilder hatten, haben wir auf neun...