offline

Sonja Diball

27
myheimat ist: Günzburg
27 Punkte | registriert seit 03.11.2012
Beiträge: 4 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
2 Bilder

Die gesunde Pause

Sonja Diball
Sonja Diball | Günzburg | am 11.03.2016 | 73 mal gelesen

Jeden Freitag bekommen die Kinder der Grundschule Süd-Ost Günzburg eine besondere Pause. Kurz vor 8 Uhr beginnen die fleißigen Mama`s mit ihrer Aktion. Aus verschiedenen frischen Obstsorten, je nach Saison, wird ein köstlicher Obstsalat zubereitet. Lachgesichter-Brote, Lachs- Eier- Schnittlauch- Tomaten- Käsebrote werden mit viel Liebe belegt. Außerdem werden noch Gemüsespieße, Müsli, Joghurt und verschiedene Getränke...

3 Bilder

Sommerfest 2014 im Heilig Geist Kindergarten Günzburg

Sonja Diball
Sonja Diball | Günzburg | am 29.05.2014 | 704 mal gelesen

Das Sommerfest 2014 vom Kindergarten Heilig Geist Günzburg stand diesmal unter einem besonderen Motto" Eine Reise um die Welt". Unsere Kinder hatten sehr viel Spaß und auch viel Arbeit bei den Vorbereitungen. Länderfahnen malen, Tänze, Lieder und Gedichte üben. Am Samstag den 24. Mai 2014 um 16 Uhr ging es los. Gespannte Eltern und Großeltern, aufgeregte Kinder standen bereit. Das Wetter meinte es dieses Jahr sehr gut mit uns...

2 Bilder

Kinder-Mitmach-Kirche im Advent

Sonja Diball
Sonja Diball | Günzburg | am 04.12.2012 | 235 mal gelesen

In der Heilig-Geist-Kirche Günzburg treffen sich im Gruppenraum der Kirche die Kleinsten der Gemeinde. Jeden Andventssonntag beginnt der Gottesdienst um 10 Uhr für Kinder von 2 bis 8 Jahren. Die bunten Kreise am Boden zeigen den Weg. Während des Gottesdienstes gestalten die Kinder in der Mitte des Kreises zu den Themen Adventskranz, Wurzel, Stroh und Stern ein tolles Bild. Es wird gesungen und manchmal getanzt. Am Ende...

1 Bild

Halloween in der Georg-Elser-Straße

Sonja Diball
Sonja Diball | Günzburg | am 04.11.2012 | 346 mal gelesen

Jedes Jahr am 31.Oktober treffen sich die Kinder der Georg-Elser-Straße, in Denzingen, bei Einbruch der Dunkelheit. Die Kinder haben großen Spass am Verkleiden. Mit einer kleinen Tasche bepackt ziehen sie zusammen los. Wieder steht ein Haus mehr in der Straße. Die Älteste der Gruppe geht voraus und nimmt die Kleinsten an der Hand. Gemeinsam wird aufgeregt am ersten Haus geklingelt. Der tolle Spruch, wie im Chor, begeistert...