offline

Heinz Koch

3.740
myheimat ist: Günzburg
3.740 Punkte | registriert seit 27.03.2006
Beiträge: 675 Schnappschüsse: 61 Kommentare: 47
Folgt: 38 Gefolgt von: 27
Meine Hobbies: Leute fabelhaft unterhalten, mit spannenden und vergnüglichen Stücken.

http://theater-neu-ulm.de
1 Bild

Kaschmirgefühl per Sex-Hotline ?

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 12.10.2020 | 11 mal gelesen

Neu-Ulm: Theater Neu-Ulm | Schnappschuss

4 Bilder

Lieber "Macho Man" - oder lieber nicht?

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 09.10.2020 | 29 mal gelesen

Neu-Ulm: Theater Neu-Ulm | "Theater trotz(t) Corona", das sagt sich so leichthin. Aber: Ein gewisser Trotz steckt mit drin, wenn sich das Neu-Ulmer Theatermacher-Duo "Riese & Ko" zur kulturellen Notversorgung in der durch Covid19 so veranstaltungsarmen Zeit durchringt. So steht unter anderem das Kultstück "Macho Man" von Moritz Netenjakob auf dem Programm - eineKulturclash-Komödie. Alle Termine und Karten-Bestell-Coupon für alle Vorstellungen. In...

1 Bild

Krimi-Farce mit tiefschwarzem Humor

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 30.09.2020 | 18 mal gelesen

Neu-Ulm: Theater Neu-Ulm | Schnappschuss

1 Bild

Programmheft "Die Puppe" Innenseiten

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 11.11.2019 | 9 mal gelesen

Neu-Ulm: Theater Neu-Ulm | Schnappschuss

1 Bild

Programmheft zu "Die Puppe"

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 11.11.2019 | 8 mal gelesen

Neu-Ulm: Theater Neu-Ulm | Schnappschuss

18 Bilder

Die Puppe – Liebe à la 21. Jahrhundert

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 11.11.2019 | 35 mal gelesen

Neu-Ulm: Theater Neu-Ulm | „Die Puppe“ von Miro Gavran wird jetzt noch sechs Mal gezeigt. Die Premiere im Theater Neu-Ulm war ein Ereignis. Tolle Reaktionen während der Show, langanhalter Schluss-Applaus und die ersten überschwänglichen Reaktionen nachher lassen eine gefragte Produktion erhoffen. Jetzt geht "Die Puppe" in Aufführungsserie. Die Titelrolle spielt Dalma Viczina, die zum ersten Mal am Theater Neu-Ulm engagiert ist. Den Marko spielt...

3 Bilder

"Die Puppe" - eine spezielle Liebes-Komödie

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 02.11.2019 | 44 mal gelesen

Neu-Ulm: Theater Neu-Ulm | Das Theater Neu-Ulm kündigt für Samstag, 9. November die zweite Neu-Inszenierung der laufenden Spielzeit an: "Die Puppe" von Miro Gavran. Eine Komödie über Künstliche Intelligenz, Rollenbilder und Klischees, die zeigt, dass nichts über wahre, warme, menschliche Liebe mit all ihren Emotionen geht. Karten hier. Liebe in Zeiten von Künstlicher Intelligenz (KI): Ein Mann gewinnt eine Sexpuppe – als Tester. Und das, kurz...

1 Bild

Das sind die Eckdaten für die Saison 2019 / 20

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 02.07.2019 | 17 mal gelesen

Neu-Ulm: Theater Neu-Ulm | Schnappschuss

American Football: Wir nehmen jeden (so wie er ist)

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 05.06.2019 | 14 mal gelesen

Neu-Ulm: Spartans Football Arena | Bist DU vielleicht so der Big Boy? Und groß und gewichtig (für dein Alter)? Willkommen! 14, 15, 16, 17, 18 Jahre alt und Lust, da mitzumischen? Willst Du Deine Statur in einem Team der Spartans effektvoll in die Waagschale werfen? Willkommen! 190 und größer + 90 Kilo und schwerer? Willkommen! Oder viel schlanker und dafür schnell? Auch willkommen. Sogar "klein und wendig" ist willkommen. Also im Prinzip: jeder! Wir finden...

5 Bilder

Seniors der Football-Spartans fahren dritten Sieg der Saison ein

Heinz Koch
Heinz Koch | Günzburg | am 05.06.2019 | 39 mal gelesen

Die Neu-Ulm Spartans befinden sich nach einem 38:29 in einem sehr wichtigem Spiel auf dem aufsteigenden Ast und haben die Playoffs weiter im Visier. Aufatmen also bei den Spartans: Mit dem dritten Sieg in Folge, dieses Mal gegen Feldkirchen Lions, konnte ein „sehr wichtiges Spiel gewonnen“ (Headcoach Daniel Koch) und zugleich der Tabellennachbar auf den vierten Platz verwiesen werden. Koch: „Mit einer positiven Bilanz von...

15 Bilder

Neu-Ulm Spartans übertreffen sich: 63:0 gegen Traunreut

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 26.05.2019 | 24 mal gelesen

Neu-Ulm: Spartans Football Arena | 63:0 hieß es am Ende auf dem Scoreboard. Die Neu-Ulm Spartans fegten nach dem Gewitter, welches den Kickoff um eine Viertelstunde verzögert hatte, Traunreut Munisier wie ein Tornado vom Platz. Das Publikum traute seinen Augen nicht, die knapp 400, die trotz miserabler Wetterprognose ins Dietrich-Lang-Stadion gefunden hatten, blieben praktisch vollzählig bis zum Abpfiff und feierten mit der Mannschaft. Auch die war...

1 Bild

Derzeit auf dem Spielplan des Theater Neu-Ulm 1

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 22.05.2019 | 18 mal gelesen

Neu-Ulm: Theater Neu-Ulm | Schnappschuss

7 Bilder

Spartans verstolpern durchaus möglichen ersten Heimsieg

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 21.05.2019 | 9 mal gelesen

Neu-Ulm: Spartans Football Arena | Losgelegt hatten die Spartans wie die Feuerwehr: Den ersten Drive der Augsburg Raptors hatte die Neu-Ulmer Defense gestoppt und das Angriffsrecht erobert. Das wurde sofort von Running Back Mac Retto (#4) ausgenutzt: Er trug den Ball in einem spektakulären Run über 80 Yard in die Endzone des Tabellenführers aus Augsburg. Der Jubel der Zuschauer wurde jäh unterbrochen: Ein dummes, völlig unnötiges Foul eines Spartans (abseits...

2 Bilder

Football: Liga-Primus zu Gast in Neu-Ulm

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 17.05.2019 | 14 mal gelesen

Neu-Ulm: Spartans Football Arena | Mit großer Vorfreude sehen die Neu-Ulm Spartans dem Heimspiel am kommenden Sonntag, 19. Mai (Kickoff um 16 Uhr) entgegen – schließlich dürfen sie mit den Augsburg Raptors den aktuellen Spitzenreiter der Bayernliga empfangen. Die Fans dürfen sich wohl auf eine tolle Football-Begegnung freuen, bei der die Spartans alles andere als chancenlos sind. Die Footballer im TSV 1880 Neu-Ulm sind tatsächlich guten Mutes, die...

41 Bilder

"Unbeschreiblich weiblich" könnte erneut bestechen

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 15.05.2019 | 31 mal gelesen

Neu-Ulm: Theater Neu-Ulm | Während das Theater Neu-Ulm mitten in den Vorbereitungen für den Spielplan der Saison 2019 / 20 steckt, steht gleichzeitig noch Neues an: Nach dem großen Erfolg von "Unbeschreiblich weiblich" vor zwei Jahren wird das Stück der Autorin Petra Wintersteller gerade neu-inszeniert. Das Ergebnis hat am Freitag, 17. Mai Premiere. Das Publikum könnte das Stück wieder als sehr "bestechend" ansehen. Und da ist eine Schauspielerin...