Anzeige

Mahnwache mit Günzburgs OB in Günzburg zum Unglück in Japan 18:00 Uhr

Wann? 11.04.2011 18:00 Uhr

Wo? Wätteplatz, Wätteplatz, 89312 Günzburg DEauf Karte anzeigen
Günzburg: Wätteplatz | Wir möchten am Montag mit einer Schweigeminute an die Opfer des Erdbebens und des Tsunamis gedenken, allen Japanern viel Kraft wünschen und Ihnen unseren Beistand zusichern.
Die Naturkatastrophen in Japan sind fürchterlich und kaum zu ertragen, was viele Menschen aber mit Wut erfüllt ist die menschengemachte Katastrophe, die sich jetzt in Japan abzeichnet.

Damit so etwas bei uns unmöglich wird, werden wir jeden Montags um 18:00 Uhr bei Mahnwachen am Wätteplatz in Günzburg von der Bundesregierung fordern, dass schnellstmöglich auf erneuerbare Energien umgestiegen wird.
Die Technologie ist vorhanden, es liegen mehrere Szenarien für einen Umstieg bereit, viele Menschen sind schon in den Startlöchern um den 100 prozentigen Umstieg auf erneuerbare Energien in die Wege zu leiten.
Es fehlt einzig am politischen Willen.
Kommen Sie zu den Mahnwachen um der Bundesregierung zu zeigen, dass auch Sie nicht mehr gewillt sind den atomaren Wahn zu unterstützen.
Manwachen finden
www.mahnwache-gundremmingen.de
www.atommuell-lager.de/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.