Anzeige

Kommunalwahl 2014: "Verantwortung übernehmen"

Unter dem Titel "Verantwortung übernehmen" lädt die Hanns-Seidel-Stiftung zu einem von Kreisrat Hans Joas als Regionalbeauftragter geleiteten Seminarabend zu den Gemeinde- und Landkreiswahlen 2014 ein. Es richtet sich an Mandatsträger, Verantwortliche der Parteien und Wählergruppe und alle kommunalpolitisch Interessierten. Der Referent Adalbert Riehl ist Geschäftsleiter der Verwaltungsgemeinschaft Rain und langjähriger Wahlleiter.
Wesentliche Inhalte sind die Änderungen im Kommunalwahlrecht gegenüber 2008, Inkompatibilität, Aufstellungsverfahren mit Terminplan sowie die Durchführung der Wahl. Selbstverständlich gibt es auch Beispiele zur Sitzvergabe nach Hare-Niemayer (Proporzverfahren), denn das "Höchstzahlenverfahren" nach D'Hondt ist 2014 nicht mehr relevant. Die Seminare finden am

Montag, den 08. April um 19.00 Uhr im Gasthof Neuwirt, Bayerdilling, Rainer Straße 7, 86641 Rain und am

Samstag, 27. April um 09.00 Uhr in der Gaststätte "Zum Strasser", Augsburger Straße 1, 86368 Gersthofen statt.


Es fallen keine Seminargebühren an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.