Anzeige

Junge Union Günzburg schlägt den schwäbischen JU-Bezirksvorsitzenden Dr. Hans Reichhart für die CSU Landtagsliste vor

v.l. CSU-Kreisvorsitzender und Landtagsabgeordneter Alfred Sauter, JU-Kreisvorsitzende Margit Munk, JU-Bezirksvorsitzender Dr. Hans Reichhart
Dr. Hans Reichhart heißt der Kandidat des Kreisverbandes der Jungen Union Günzburg für den Bayerischen Landtag. Einstimmig sprach sich der Kreisausschuss der Jungen Union für den 30-jährigen Bezirksvorsitzenden der Jungen Union Schwaben aus.

Der Kreisverband der Jungen Union Günzburg hat Dr. Hans Reichhart einstimmig als Kandidaten für die Landtagsliste der CSU Schwaben vorgeschlagen und die CSU-Kreis- und Bezirksversammlung um Unterstützung für den Vorsitzenden der Jungen Union Schwaben gebeten. Reichhart soll in die Fußstapfen der früheren Landtagsabgeordneten Berta Schmid treten, die den Landkreis Günzburg über viele Jahre hinweg gemeinsam mit Alfred Sauter im Maximilianeum vertreten hat. „Mit der Nominierung unseres Bezirksvorsitzenden Hans Reichhart wollen wir ein Zeichen setzen, dass auch die junge Generation kraftvoll im nächsten Landtag vertreten sein muss“, so die Kreisvorsitzende der Jungen Union Günzburg, Margit Munk. Der 30 jährige Jurist gehört seit 2008 dem Marktgemeinderat in Jettingen-Scheppach an und steht seit dem letzten Jahr der Jungen Union Schwaben vor. Auch Dr. Reichhart freute sich über das deutliche Zeichen der Jungen Union. „Ich würde mich freuen, gemeinsam mit den Mitgliedern der Jungen Union und der CSU und zusammen mit unserem Landtagsabgeordneten Alfred Sauter die Erfolge der CSU in den letzten Jahren aufzuzeigen und dafür zu kämpfen, dass Bayern in vielen Bereichen Spitze bleibt“, so Dr. Reichhart. Insbesondere der Landkreis Günzburg stehe angesichts der Energiewende vor großen Herausforderungen, die nur gemeinsam mit allen Bürgerinnen und Bürgern bewältigt werden können. Die entscheidenden Weichen hierzu werden jedoch in München gestellt, ist sich die Junge Union sicher. Hierbei mitzuwirken bedarf es eines straken Duos für Günzburg in München, das die Junge Union in Sauter und Reichhart sieht.
Am kommenden Donnerstag nominiert der Kreisverband der CSU Günzburg seine Kandidaten für die anstehenden Wahlen zum Bayerischen Landtag.
v.l. CSU-Kreisvorsitzender und Landtagsabgeordneter Alfred Sauter, JU-Kreisvorsitzende Margit Munk, JU-Bezirksvorsitzender Dr. Hans Reichhart
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.