Anzeige

„youngstars-junge Kunst in alter Villa“

Die KJF Erziehungs- Jugend und Familienberatung Günzburg öffnet wieder ihre Türen für die Kunst. Nach den gelungenen Kunstausstellungen aus dem letztjährigen Jubiläumsjahr startete die Beratungsstelle in diesem Jahr ein ganz besonderes Experiment. Im Rahmen des Ausstellungsprojektes „youngstars – junge Kunst in alter Villa“ wurden junge Künstlerinnen und Künstler zwischen 14 und 17 Jahren zum Mitmachen eingeladen.
Mit großer Freude konnten nun einige Künstler von den Beraterinnen begrüßt werden, unter anderem Carla Waldeis, Jannik Rehm und Kevin Schultheiß. Die jungen Künstler haben mit unterschiedlichen Stilrichtungen überrascht. Die Kunstrichtungen reichen von Bleistifttechniken, Aquarell bis Pop Art. Die Kunstwerke gibt es bis zum 15. Dezember von Montag bis Freitag nach vorheriger telefonischer Anmeldung im Sekretariat zu bewundern.
Durch diese Aktion wird gezeigt, dass auch in Corona Zeiten unsere Jugend trotz aller Hindernisse kreativ ist. Kreativität ist eine wichtige Ressource in schwierigen Zeiten, die von der Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle gerne gefördert wird.

Ausstellungszeitraum:
Die Ausstellung ist vom 1. Oktober bis 17. Dezember 2020 zu den üblichen Öffnungszeiten zu besichtigen
Ausstellungsort:
KJF Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung Günzburg
Hofgartenweg 8
89312 Günzburg
Telefon 08221 95401
eb.guenzburg@kjf-kjh.de
0
1 Kommentar
64.983
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 30.09.2020 | 06:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.