Anzeige

Verdi sowie Rossini-Pucchini Gala auf Schloß Nymphenburg

Dorothee Koch singt auf Schloß Nymphenburg zwei Galas (Foto: Philipp Scheider)

VERDI GALA

Giuseppe Verdi ist der beliebteste Komponist der italienischen Oper. Geboren
in eine politisch unruhige Zeit, in der Italien eine Fremdherrschaft nach der
anderen ertragen musste, wurde Verdi zwar erst mit der 1861 erlangten
Unabhängigkeit italienischer Staatsbürger; dessen ungeachtet galt er zu
diesem Zeitpunkt allerdings bereits als Erneuerer der italienischen Oper. Über
50 Jahre lang dominierte er das Genre ungebrochen und komponierte sich mit
seinen grandiosen musikalischen Einfällen in die Herzen der Opernliebhaber.
Erleben Sie bei der Verdi-Gala am 11. März 2017 im Hubertussaal des Schloss
Nymphenburg packende Arien aus den großen Opernerfolgen „Rigoletto“, „La
Traviata“, „Aida“ und „Nabucco“ und lassen Sie sich von Melodien fesseln, die
seit ihrer Uraufführung den Nerv des Publikums treffen!

Die Verdi Gala findet am 11. März um 19 Uhr auf Schloß Nymphenburg statt.


Künstler:
Dorothee Koch, Sopran
Emilio Ruggerio, Tenor
Stellario Fagone, musikalische Leitung



Rossini-Pucchini Gala




Rossini war ein Vielschreiber und komponierte seine Werke in
atemberaubenden Tempo. Jedoch nur bis zu seinem 30. Lebensjahr, das für
ihn zu einer Zäsur wurde: er widmete sich von nun an fast ausschließlich seinen
kulinarischen Leidenschaften. Wie gut, dass er zuvor so großartige Werke wie
"Der Barbier von Sevilla" oder "Wilhelm Tell" für uns geschaffen hat. Aus der
Feder des zweiten großen Talents der italienischen Belcanto-Oper, Giacomo
Puccini, entstammen so berührende Werke wie „Tosca“, „La Boheme“ oder
„Turandot“.

Erleben Sie am 8. April 2017 Um 19 Uhr auf Schloß Nymphenburg

die grandiosen Vertonungen herzzerreißender
Geschichten um Liebe, Leidenschaft und Tod der beiden italienischen
Meisterkomponisten.
Künstler:
Dorothee Koch, Sopran
Bryan Lopez Gonzalez, Tenor
Susanna Klovsky, musikalische Leitung
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.